Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions in Gameplay-Videos vorgestellt – 10 Millionen Spieler bestätigt
Passend zum Launch der Erweiterung "Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions" kann reichlich Gameplay aus dem klotzigen Download-Zusatz bestaunt werden. Auch wurde eine neue Spielerzahl bestätigt.
Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions in Gameplay-Videos vorgestellt – 10 Millionen Spieler bestätigt
"LEGO Speed Champions"-steht ab heute zum Download bereit.

Microsoft und Playground Games haben für „Forza Horizon 4“ vor einigen Tagen die „LEGO Speed Champions“-Erweiterung angekündigt. Allzu lange warten müsst ihr darauf nicht, denn sie wird bereits heute veröffentlicht.

Falls ihr im Vorfeld einen Blick auf reichlich Gameplay-Material werfen möchtet, dann werdet ihr in dieser Meldung fündig. In einem neuen E3-Video wird umfangreich auf die recht ungewöhnlichen Inhalte eingegangen und auch die Aufzeichnung eines Livestreams liefert reichlich Einblicke in die „LEGO Speed Champions“-Erweiterung

Wechselnde Jahreszeiten und eine komplette Stadt

In der Erweiterung erkundet ihr eine LEGO-Welt mit wechselnden Jahreszeiten, zahlreichen Herausforderungen und vielen LEGO Speed Champions-Autos, darunter der McLaren Senna, der Ferrari F40 Competizione und der 1967er Mini Cooper S Rallye. Auch trefft ihr auf eine komplette Stadt, die aus LEGO-Steinen besteht.

Von offizieller Seite heißt es: „Häufe deine eigene Sammlung an Bausteinen an und errichte ein Meisterbauer-Haus mit einer Garage voller fantastischer „LEGO Speed Champions“-Autos, einschließlich des McLaren Senna, Ferrari F40 Competizione und 1967er Mini Cooper S Rally. Schließe tolle neue LEGO Baustein-Herausforderungen ab, sammle verborgene Bonuswürfel und verdiene 31 Erfolge mit insgesamt 500 GS.“

Mehr: Forza Horizon 4 – „LEGO Speed Champions“-Erweiterung enthüllt – Trailer & Termin

Kostenlos bekommt ihr die Expansion für „Forza Horizon 4“ allerdings nicht. Stattdessen müsst ihr rund 20 Euro investieren. Besitzer des Expansions-Passes werden nicht noch einmal zur Kasse gebeten.

Darüber hinaus wurde bestätigt, „Forza Horizon 4“ mittlerweile auf mehr als zehn Millionen Spieler kommt. Da der Titel im Xbox-Game-Pass enthalten ist, lassen sich keine Rückschlüsse auf die Verkäufe ziehen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.