Gears 5: Cover und Termin des Shooters geleakt – Update 2
"Gears 5" wird voraussichtlich in diesem Jahr für PC und Xbox One in den Handel kommen. Doch wie sieht das Cover aus? Das taiwanesische Rating Board sorgte offenbar für einen Leak.
Gears 5: Cover und Termin des Shooters geleakt – Update 2
Einen Termin gibt es für "Gears 5" bislang nicht.

Update 2: Auf der E3 2019 sind einige Plakate aufgetaucht, die zwar nicht den finalen Termin von „Geras 5“ offenbaren, aber zumindest bestätigen, dass die Veröffentlichung des Shooters im Herbst erfolgen wird. Die Pressekonferenz von Microsoft dürfte uns etwas schlauer machen.

Update: Das im Mai geleakte Cover ist offenbar authentisch. Auf dem offiziellen Twitter-Kanal von „Gears of War“ haben die Entwickler heute eine Grafik veröffentlicht, die mit der Grafik auf dem Cover übereinstimmt. Das bedeutet: Auch der genannte Release-Termin von „Gears 5“ könnte sich als wahr erweisen. Erfahren werden wir das wahrscheinlich auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft.

Meldung vom 13. Mai 2019: Das taiwanesische Rating Board hat möglicherweise das Cover des Shooters „Gears 5“ enthüllt. Dort tauchte im Eintrag des Spiels eine entsprechende Grafik auf. Das mögliche Cover, das verschiedene Charaktere zeigt, seht ihr unterhalb dieser Zeilen. Ob es sich um den finalen Entwurf handelt, ist nicht bekannt.

Darüber hinaus könnte der Veröffentlichungstermin des Shooters feststehen. In aktuellen Berichten ist vom 10. September 2019 ist die Rede. Bestätigt wurde dieses Datum bislang nicht.

„Gears 5“ ist der erste Teil der Reihe mit einer weiblichen spielbaren Hauptfigur, was sich auch auf dem Cover wiederspiegelt. Der Titel konfrontiert euch mit der Geschichte von Kait Diaz, die bereits in „Gears of War 4“ eingeführt wurde und deren Charakter in einem dramatischen Finale gipfelte. Viele stellten sich damals die Frage, was als nächstes passieren würde.

Vor einiger Zeit hat sich Rod Fergusson, der Chef von The Coalition, zur Namenskürzung geäußert und dabei verraten, warum der Titel „Gears 5“ statt „Gears of War 5“ heißt.

„Gears of War ist immer noch der Franchise-Name, aber da wir jetzt eine Familie von Produkten machen, war es sinnvoller, die Titel zu verkürzen – Gears Pop, Gears Tactics und Gears 5. Zudem nennen wir es sowieso immer nur Gears. Es fühlt sich also gut an, es zu vereinfachen“, so seine damaligen Worte.

Mehr: Gears 5 – Entwicklung im Fokus – Keine neuen Inhalte für Gears of War 4

„Gears 5“ wird im Jahr 2019 für PC und Xbox One erscheinen. Die Ankündigung des Titels halten wir hier für euch bereit. Weitere Meldungen zu „Gears 5“ sind in unserer Themen-Übersicht zusammengefasst.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.