Gran Turismo Sport: Regenrennen und neue Strecke vorgestellt
"Gran Turismo Sport" wird verregneter. Im Rahmen der "FIA Gran Turismo Championships Nürburgring World Tour 2019" wurde das neue Feature auf einem weiteren Schauplatz demonstriert. Auch eine Strecke kam zur Sprache. In beiden Fällen gibt es keinen finalen Termin.
PS4
Gran Turismo Sport: Regenrennen und neue Strecke vorgestellt
"Gran Turismo Sport" verweilt seit 2017 auf dem Markt.

Nachdem die Spieler in den vergangenen Tagen im Real-Life mit reichlich Regen konfrontiert wurden, soll das nasse Wetter auch im Rennspiel „Gran Turismo Sport“ nicht zu kurz kommen. Eine Demonstration erfolgte im Rahmen der „FIA Gran Turismo Championships Nürburgring World Tour 2019“. Unterhalb dieser Zeilen steht ein entsprechenden Tweet mit Spielszenen zur Ansicht bereit.

Bisher kein Termin

Nach dem Start des recht kurzen Gameplay-Clips seht ihr, wie die neuen Regenrennen in „Gran Turismo Sport“ in Erscheinung treten. Da es sich um ein abgefilmtes Video handelt, ist die Qualität natürlich nicht allzu berauschend. Unklar ist bislang, wie viele Strecken das Feature nach der Aktualisierung unterstützen werden. Eine einschlägige Ankündigung dürfte in den kommenden Wochen folgen.

Außerdem wurde auf der „FIA Gran Turismo Championships Nürburgring World Tour 2019“ eine neue Strecke vorgestellt, die ein Bestandteil von „Gran Turismo Sport“ wird. Nach der Bereitstellung trefft ihr auf den „Sardegna Road Track“, der aus drei Varianten besteht. Auch im Fall der neuen Strecke wurde bislang nicht verraten, wann sie in das Spiel gebracht werden soll.

Mehr: Gran Turismo Sport – Geschätzte acht Millionen Verkäufe

Die „World Tour 2019 – Nürburgring“ findet am  21. und 22. Juni auf dem Nürburgring statt. Dort treten insgesamt 55 der besten Fahrer aus 20 Ländern gegeneinander an. Weitere Informationen zu diesem Event und Livestreams werden auf der offiziellen Seite bereitgehalten.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.