Gwent: Novigrad-Erweiterung mit über 90 neuen Karten angekündigt – Neuer Trailer
Das digitale Kartenspiel "Gwent: The Witcher Card Game" wird in Kürze eine neue Erweiterung erhalten. Somit wird man neue Karten auf Basis von "Novigrad" bieten.

Die Verantwortlichen von CD Projekt RED haben bekanntgegeben, dass man in Kürze eine neue Erweiterung namens „Novigrad“ für das digitale Kartenspiel „Gwent: The Witcher Card Game“ veröffentlichen wird. Am 28. Juni 2019 soll die Erweiterung für alle Versionen von „Gwent: The Witcher Card Game“ erscheinen.

Die Unterwelt Novigrads

Man sollte sich nicht von der Schönheit und dem Reichtum Novigrads täuschen lassen, da die Stadt im Kern verrottet ist. Die kriminellen Oberhäupter versuchen die Kontrolle über die Straßen zu ergattern, auch wenn seltsame Ereignisse die Stadt heimsuchen. Rivalisierende Banden arbeiten zusammen und das Chaos nimmt zu.

Als neue Fraktion wird das Syndikat ins Spiel gebracht. Dadurch werden mehr als 90 neue Karten geboten, die die verschiedenen Seiten der Novigrader Unterwelt darstellen. Zudem werden 15 fraktionsübergreifende Karten hinzugefügt, die in den Decks bereits existierender Fraktionen genutzt werden können.

Mehr: Gwent – CD Projekt RED kündigt Mobile-Versionen an – Neue Erweiterung „Crimson Curse“ ist ab morgen verfügbar

Zudem werden fünf neue Anführer mit einzigartigen Fähigkeiten und neue Arten zu spielen angeboten. Als neue Kampfressource werden die Kronen hinzugefügt, mit denen man die mächtigen Fähigkeiten der Karten auslösen kann. Außerdem wird die Profit-Fähigkeit eine bestimmte Anzahl an Kronen bieten. Zudem kann man durch Verbrechenskarten sekundäre Effekte auslösen.

Weitere Informationen zur „Novigrad“-Erweiterung kann man auf der offiziellen Seite finden.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.