Judgment: Für PS4 veröffentlicht – Trailer zum Launch
"Judgment" wurde heute für die PS4 veröffentlicht. Gefeiert wird das mit einem Launch-Trailer, den ihr in dieser Meldung vorfindet.
PS4

Passend zur heutigen Veröffentlichung von „Judgment“ in Nordamerika und Europa hat Sega den obligatorischen Launch-Trailer zur Ansicht bereitgestellt. Diesen könnt ihr euch in einer englischen und japanischen Sprachversion anschauen. Gekauft werden kann der Titel unter anderem bei Amazon.

Die Handlung von „Judgment“ spielt im modernen Tokio der Neuzeit und bildet den Fall eines Serienmörders ab. Der Protagonist, ein Privatdetektiv mit dem Namen Takayuki Yagami, wird als ein Mann beschrieben, der trotz aller Hoffnungslosigkeit, die ihn umgibt, stets aus Überzeugung zurückschlägt.

Japanische und englische Sprachausgabe

„Judgment“ erschien hierzulande sowohl in einer Download- als auch einer Retail-Fassung. Neben einer japanischen Sprachausgabe ist in der hiesigen Version eine englische Tonspur enthalten. Zudem können englische, deutsche, französische, italienische und spanische Untertitel angezeigt werden, sodass die Sprachbarriere deutlich verringert wird.

„Judgment“ sorgte in diesem Jahr für Schlagzeilen, da der japanische Schauspieler Pierre Taki, der im Spiel die Figur Kyohei Hamura darstellt, aufgrund des Drogenmissbrauchs festgenommen wurde. In Japan sorgte das für einen ausgewachsenen Skandal. Das Spiel wurde zurückgezogen.

Mehr: Judgment – Test-Wertungen in der Übersicht

Der hiesige Launch war aber nicht in Gefahr, wie Sega später zu verstehen gab. Nur das Ebenbild von Pierre Taki wird nicht in der europäischen Version auftauchen. Ein neues Charaktermodell wurde erschaffen.

Weitere Meldungen und Videos zum Spiel könnt ihr euch bei Interesse in unserer Themenübersicht anschauen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.