Jurassic World Evolution: Claires Zuflucht als neuer Bezahl-DLC angekündigt – Details und Trailer
"Jurassic World Evolution" wird in Kürze um einen kostenpflichtigen DLC erweitert. Er hört auf den Namen "Claires Zuflucht" und soll am 18. Juni 2019 erscheinen. Auch ein kostenloses Update befindet sich in der Pipeline.

Frontier Developments hat in Zusammenarbeit mit Universal Games und Digital Platforms die Veröffentlichung eines Premium Content-Packs namens „Jurassic World Evolution: Claires Zuflucht“ angekündigt. Der DLC soll am 18. Juni 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen.

Zu den Bestandteilen der Erweiterung zählen eine neue Story-Kampagne, neue Missionen und weitere Dinosaurier. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr einen passenden Trailer.

Bryce Dallas Howard rückt in den Fokus

In der Erweiterung „Jurassic World Evolution: Claires Zuflucht“ schlüpft Bryce Dallas Howard erneut in die Rolle von Claire Dearing. Sie ist die ehemalige Park Operation Managerin von „Jurassic World“. Diesmal tritt die Dame als Botschafterin für das Wohlbefinden von Dinosauriern auf und kämpft an der Seite des Spielers gegen die Zeit.

„Der ausbrechende Vulkan Mt. Sibo droht damit, die verbleibenden Dinosaurier auf Isla Nublar auszulöschen. Das Ziel der Kampagne ist die Umsiedlung der Riesenechsen und das Erbauen ihrer neuen Heimat auf Sanctuary Island unter der Führung von Claire“, so die Entwickler in der heutigen Pressemeldung.

Zu den weiteren Inhalten zähen neue Gebäude, Features und drei Dinosaurier: Albertosaurus, Euoplocephalus und Ouranosaurus. Hinzu gesellen sich eine neue Paläobotanik mitsamt neuer Greenhouse-Anlage sowie ein Feature, das Parkbesuchern Off-Road-Touren ermöglicht.

Am 18. Juni 2019 wird außerdem ein kostenloses Update für „Jurassic World Evolution“ veröffentlicht. Damit sollt ihr die komplette kreative Kontrolle über Terrain-Arten, Steine und Flora erhalten. Obendrauf kommen Änderungen für die Spinosaurier-Betreuung, der Pachycephalosaurus-Verteidigungsanlage sowie Verbesserungen für das Gyrosphärensystem, die Monorails und einige Quality-of-Life-Aspekte.

Mehr: Jurassic World Evolution – Fleischfresser-Dinosaurierpaket veröffentlicht

„Jurassic World Evolution: Claires Zuflucht“ wird ab dem 18. Juni zum Preis von 14,99 Euro für PC, PlayStation 4 und Xbox One verkauft. Zum Spielen der neuen Inhalte wird das Hauptspiel „Jurassic World Evolution“ benötigt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.