Naughty Dog: PS3-Server von Uncharted 2/3 und The Last of Us gehen vom Netz
Naughty Dog hat mitgeteilt, dass am 4. September 2019 die PS3-Multiplayer-Server mehrerer Spiele abgeschaltet werden. Betroffen sind "Uncharted 2: Among Thieves", "Uncharted 3: Drake's Deception", "The Last of Us" und "The Last of Us: Left Behind".
PS3

Es ist das Ende einer Ära: Einige der bekanntesten Multiplayer-Erfahrungen der PS3 werden im Laufe des Jahres vom Netz genommen. Die Online-Server von „Uncharted 2“, „Uncharted 3“ und „The Last of Us“ inkl. „Left Behind“ sollen am 4. September 2019 um 2 Uhr nachts offiziell abgeschaltet werden. „Uncharted 2“ wird somit einen Monat vor dem zehnjährigen Jubiläum nicht mehr online spielbar sein.

Kostenlose Multiplayer-DLCs bis zur Abschaltung

Bis September bietet Naughty Dog allerdings nochmals einen Anreiz, die PS3 hervorzuholen und sich von den Online-Modi der genannten Spiele zu verabschieden. Sämtliche Multiplayer-DLCs für „Uncharted 2“, „Uncharted 3“ und „The Last of Us“ können kostenlos heruntergeladen werden.

„Egal, ob ihr ein aktiver Spieler seid oder nur ein paar Runden spielen möchtet: Es gab nie einen besseren Zeitpunkt, um die volle Bandbreite von Uncharted 2, Uncharted 3, The Last of us und Left Behind auf der PS3 im Mehrspielermodus zu erleben“, so Naughty Dog. Bisher wurden die DLC-Preise nur im US-Store auf null Euro reduziert.

Da es sich bei allen Spielen um keine reinen Online-Games handelt, sondern jeweils die Singleplayer-Kampagne im Fokus steht, könnt ihr sie nach der Abschaltung der Server mit Ausnahme der Online-Modi uneingeschränkt weiterspielen.

Überraschend kommt die Abschaltung ohnehin nicht. Zunächst einmal stehen wir kurz vor dem Start der PS5-Generation. Auch sind alle genannten Spiele auf der PS4 verfügbar und können dort weiterhin gespielt werden – im Fall der Nathan Drake-Abenteuer dummerweise ohne Online-Modi. Die PS4-Version von „The Last of Us“ kann weiter im Multiplayer genossen werden.

Mehr: Uncharted – Produktion des Kinofilms befindet sich in einer „fortgeschrittenen Entwicklung“

„Vielen Dank an alle, die Uncharted und The Last of Us auf der PS3 im Multiplayer gespielt haben. Und wir bedanken uns für die unglaubliche Begeisterung, euer Feedback und eure Unterstützung“, so Naughty Dog abschließend.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.