Nintendo auf E3 2019: Luigi’s Mansion 3 und The Legend of Zelda Link’s Awakening sind spielbar
Nintendo hat einige große Pläne für die in der kommenden Woche stattfindenden E3 2019. Nun hat das Unternehmen noch einmal die verschiedenen Aktivitäten zusammengefasst.

Nachdem Nintendo bereits vor einigen Wochen bekanntgegeben hatte, welche Pläne man für die E3 2019 verfolgt, haben die Verantwortlichen in der Zwischenzeit einige weitere Informationen verraten. Unter anderem wurde bekanntgegeben, welche Spiele auf der Messe am Nintendo-Stand spielbar sein werden.

Demnach werden unter anderem die Rollenspiele „Pokémon Schwert“ und „Pokémon Schild“, die am 15. November 2019 für die Nintendo Switch erscheinen, spielbar sein. Allerdings werden auch einige andere kommende Nintendo Switch-Exklusivtitel wie „Luigi’s Mansion 3“, „The Legend of Zelda: Link’s Awakening“ und „Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order“ auf der Messe zur Verfügung stehen. Zudem sollen auch andere Titel vorgestellt werden.

Somit wird man eine Menge Informationen zu den neuesten Spielen des Unternehmens erhalten. Nintendo hat auch eine Übersicht zu den verschiedenen Aktivitäten auf der E3 2019 bereitgestellt.

Nintendos Veranstaltungen auf der E3 2019

  • Zahlreiche Videospiel-Turniere: Teams aus aller Welt liefern sich am Samstag, dem 8. Juni, gleich mehrere, hochkarätige Nintendo Switch-Wettkämpfe. Los geht’s um 20:00 Uhr (MEZ) mit dem Super Mario Maker 2 Invitational. Dabei treten vier Mitglieder der Super Mario Maker-Community gemeinsam an, herausfordernde Strecken in Super Mario Maker 2 zu bewältigen. Anschließend dürfen sich die Gäste auf die Action der Splatoon 2 World Championship 2019 freuen, bei der das französische Team Alliance Rogue Europa vertritt. Und schließlich heißt es „Ring frei!“ für die Super Smash Bros. Ultimate World Championship 2019 3v3. Hier tritt ein deutsches Quartett – Light, RobinGG, Sirjon und Ersatzspieler Thunda – als Team Europa an. Alle drei Turniere werden als Livestreams in englischer Sprache auf dem offiziellen E3 2019-Portal von Nintendo of Europe übertragen.
    Nintendo Direct: Die Präsentation beginnt am Dienstag, dem 11. Juni, um 18:00 Uhr (MEZ). Sie konzentriert sich ganz auf die kommenden Software-Highlights und erlaubt einen ersten Blick auf Spiele, deren Start noch für 2019 vorgesehen ist. Die Zuschauer können die Sendung in ihrer jeweiligen Landesprache auf dem E3 2019-Portal von Nintendo of Europe verfolgen.
  • Nintendo Treehouse: Live: Das Treehouse-Team von Nintendo of America lädt zu Livestreams direkt vom Nintendo-Stand auf der E3 ein und lockt mit spannenden Live-Spielen und -Berichten. Am Dienstag, dem 11. Juni, startet die Sendung gleich im Anschluss an die Nintendo Direct-Präsentation. An den folgenden zwei Tagen ist der Beginn jeweils für 18:00 Uhr (MEZ) vorgesehen. Erstmals überhaupt widmet sich Nintendo Treehouse: Live – am Donnerstag, den 13. Juni – speziell den aktuellen Indie-Spielen. Auch dieser tägliche Livestream ist in englischer Sprache über das E3 2019-Portal von Nintendo of Europe zugänglich.
  • Sonderangebote im Nintendo eShop: Der Nintendo eShop feiert die E3 2019 mit Preisnachlässen auf ausgewählte Spiele für Nintendo Switch und die tragbaren Konsolen der Nintendo 3DS-Familie. Die Spiele sind auch über die offizielle Website von Nintendo erhältlich. Die Aktion dauert eine ganze Woche. Sie beginnt am 11. Juni um 19:00 Uhr (MEZ) und endet am 18. Juni um 23:59 Uhr (MEZ). Die vollständige Liste aller preisreduzierten Spiele gibt Nintendo in der nächsten Woche bekannt.
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.