One Piece World Seeker: Kostenloses Update soll neue Bosskämpfe und Herausforderungsmissionen umfassen
Das Open-World-Action-Adventure "One Piece: World Seeker" soll ein umfangreiches Inhaltsupdate erhalten. Mit diesem werden unter anderem neue Bossgegner geboten.

Im vergangenen März veröffentlichte Bandai Namco Entertainment mit „One Piece: World Seeker“ ein neues Open-World-Action-Adventure auf Basis des erfolgreichen Animes und Mangas. In den kommenden Monaten möchte man insgesamt drei umfangreiche Erweiterungen veröffentlichen, in denen Roronoa Zoro, Sabo und Trafalgar D. Law in die etwaigen Hauptrollen schlüpfen.

Neue Inhalte für die Strohhutpiraten

Allerdings haben die Verantwortlichen auch mitgeteilt, dass man ein weiteres kostenloses Inhaltsupdate veröffentlichen wird, das zusätzliche Bossgegner, Herausforderungsmissionen und mehr mit sich bringen soll. So können die Spieler mächtige Bossgegner nach dem Abschluss der Kampagne erwarten, wobei Kizaru Fujitora und Tashigi auch neue Bewegungen erhalten sollen.

Mehr: One Piece World Seeker – Sabo und Trafalgar Law bekommen eigene DLC-Episoden – Bilder zu The Void Mirror Prototype enthüllt

Zudem werden neue Herausforderungsmissionen und brandneue Kostüme versprochen. Konkrete Informationen zu den neuen Inhalten haben die Verantwortlichen bisher noch nicht verraten. Aus diesem Grund ist auch noch nicht bekannt, wann das kostenlose Update veröffentlicht wird.

„One Piece: World Seeker“ ist für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erhältlich. Weitere Informationen zum Spiel kann man bereits in unserer Themenübersicht finden.

Quelle: Siliconera

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.