Phantasy Star Online 2: Release im Westen auch für PS4 und Switch?
"Phantasy Star Online 2" wird im Westen erscheinen. Bestätigt wurden zunächst Versionen für PC und Xbox One. Eine Aussage von Phil Spencer deutet jedoch darauf hin, dass auch die anderen Konsolen berücksichtigt werden.
Phantasy Star Online 2: Release im Westen auch für PS4 und Switch?
"Phantasy Star Online 2" kommt in den Westen.

Am vergangenen Wochenende gab Sega im Rahmen der Pressekonferenz von Microsoft anlässlich der E3 2019 bekannt, dass „Phantasy Star Online 2“ im Westen erscheinen wird. Erwähnt wurden zunächst nur zwei Plattformen: Die Xbox One und der PC. Das Free-to-Play-MMORPG soll im Frühjahr 2020 an den Start gehen.

Es scheint allerdings, dass weitere Konsolen berücksichtigt werden. Laut der Angabe von Microsofts Phil Spencer wird „Phantasy Star Online 2“ für „alle Plattformen“ auf den Markt gebracht. „Ja, es wird auf allen Plattformen enden. Es ging darum, Sega auf unserer Bühne zu haben“, so Phil Spencer.

Das dürfte bedeuten, dass „Phantasy Star Online 2“ im Westen in absehbarer Zeit auf der PS4 gespielt werden kann. Auch denkbar ist eine Version für die Switch. Ob der Launch zeitgleich mit den Versionen für PC und Xbox One erfolgen wird, steht allerdings in den Sternen.

Mehr: Phantasy Star Online 2 – Free-to-Play-MMORPG erscheint im Westen

„Phantasy Star Online 2“ ist ein MMORPG, das euch in eine Fantasy-Welt steckt und in den Kampf gegen die Legionen der Dunkelheit schickt, um die Galaxie vor ihnen zu retten. Sobald es zu einer Ankündigung der PS4- und Switch-Versionen kommt, lassen wir es euch wissen. Pläne für den Westen gibt es übrigens schon seit vielen Jahren.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.