PlayStation Plus: Sony hat die beiden Juli-Spiele angekündigt
In der kommenden Woche erscheinen ein weiteres Mal zwei PlayStation 4-Spiele für PlayStation Plus. Sony Interactive Entertainment hat die neuesten Titel für den Juli 2019 offiziell angekündigt.
PS4

Sony Interactive Entertainment hat die neuesten Spiele für PlayStation Plus angekündigt. Somit erfahren wir bereits, welche Spiele im Juli 2019 für Abonnenten des Premium-Dienstes ohne Zusatzkosten herunterladbar sein werden.

Fußball und Rennsport

Ab dem kommenden Dienstag, den 2. Juli 2019 kann man sich „Pro Evolution Soccer 2019“ und „Horizon: Chase Turbo“ für die PlayStation 4 herunterladen. Somit werden zu dem Zeitpunkt auch die aktuellen PlayStation Plus-Titel „Borderlands: The Handsome Collection“ und „Sonic Mania“ nicht mehr ohne Zusatzkosten erhältlich sein.

Mit „Pro Evolution Soccer 2019“ erhält man den aktuellsten Teil der alljährlichen Fußballsimulation aus dem Hause Konami. „Horizon: Chase Turbo“ ist wiederum ein rasanter Arcade-Racer, der von den Hits der Achtziger und Neunziger inspiriert wurde. So orientierte man sich unter anderem an „Out Run“, „Top Gear“ und „Rush“.

Zum Preis von 59,99 Euro kann man sich ein Jahresabonnement von PlayStation Plus sichern. Monatlich erhält man zwei PlayStation 4-Spiele, die man sich in die Bibliothek packen und uneingeschränkt spielen kann. Zudem hat man Zugriff auf sämtliche Online-Funktionen der Sony-Konsole und einen zehn Gigabyte großen Cloud-Speicher, in dem man die Spielstände speichern kann.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.