Rainbow Six Quarantine: Kooperativer Shooter mit einem Trailer angekündigt
Ubisoft und Ubisoft Montreal haben einen kooperativen First-Person-Shooter namens "Tom Clancy's Rainbow Six Quarantine" für die Konsolen und den PC angekündigt. Ein erster Trailer steht zur Verfügung.

Im Rahmen der E3-Pressekonferenz hat Ubisoft mit „Tom Clancy’s Rainbow Six Quarantine“ ein taktisches kooperatives Spiel angekündigt. Entwickelt wird das neueste Abenteuer von Ubisoft Montreal.

Die verschiedenen Operator von Rainbow Six werden sich einer geheimnisvollen Bedrohung stellen müssen, die sowohl menschliche Wirte als auch deren Umgebung infiziert. Darüber hinaus wurde betont, dass sich die Spieler auf spannende, chaotische und vollkommen unvorhersehbare Missionen einstellen sollen. Beim Betreten der Quanrantäne wird man jedes Mal mit dem Trupp ein hohes Risiko eingehen.

In „Tom Clancy’s Rainbow Six Quarantine“ werden Teams von bis zu drei Spielern die neuen Abenteuer erleben können. Allzu viele Details zum Spiel wurden bisher nicht verraten. So haben die Verantwortlichen lediglich bestätigt, dass „Tom Clancy’s Rainbow Six Quarantine“ im nächsten Jahr für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen wird.

Sobald weitere Informationen zum Spiel enthüllt werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand. Bis dahin kann man sich mit dem ersten Trailer beschäftigen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.