Shenmue 3: Erneutes Statement zur Epic-Store-Exklusivität – Die Sorgen werden gehört
Die Bekanntgabe, dass die PC-Version von "Shenmue 3" exklusiv im Epic Games Store veröffentlicht wird, sorgte erwartungsgemäß für reichlich Kritik. In einer erneuten Message an die Fans versprachen die Entwickler, dass gemeinsam ein Weg gefunden werden soll.
PC

Die PC-Version von „Shenmue 3“ wird exklusiv im Epic Game Store veröffentlicht, was bei vielen Unterstützern für Unverständnis sorgte. Immerhin hatten sie vor vielen Jahren Geld in eine Steam-Version investiert.

Vor einigen Tagen erfolgte dann der Hinweis, dass es keine Rückerstattungen für Spieler geben wird, die mit dem Release im Epic Game Store nicht einverstanden sind. „Wir entschuldigen uns für die plötzliche Änderung der Plattform. Für diese Änderung werden jedoch keine Rückerstattungen gewährt“, so die Macher von Ys Net und Deep Silver.

Erneute Botschaft an die Fans

Es scheint, dass das letzte Wort noch nicht gesprochen wurde. In einem erneuten Statement auf Kickstarter richteten sich die Entwickler nochmals an die Spieler und baten um Geduld.

„Wir möchten sicherstellen, dass die Unterstützer wissen, dass wir auf ihre Sorgen hören. Wir bitten alle unsere Fans um etwas Geduld. Wir sind gerade auf der E3, um das Spiel vorzuführen, und müssen zu unseren jeweiligen Büros zurückkehren, um die Situation einzuschätzen und gemeinsam einen Weg zu finden, um das in uns gesetzte Vertrauen zu rechtfertigen“, so der Wortlaut auf Kickstarter.

Mehr: Shenmue 3 – E3-Gameplay und keine Rückerstattung für Backer nach Epic Games-Deal

Ob an der Entscheidung, keine Rückerstattungen zu gewähren, gerüttelt wird, ist nicht bekannt. Fest steht aber: „Shenmue 3“ wurde bereits im Jahr 2015 angekündigt und die Finanzierung erfolgte zu einem großen Teil auf Kickstarter. Erscheinen soll der Titel am 19. November 2019 für PS4 und PC.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.