Shenmue 3: Teilnahme an der E3 2019 bestätigt
"Shenmue 3" wird auf der E3 2019 vorgestellt. Einen Blick darauf werfen können allerdings nur Vertreter der Medien und sonstige Interessenten, die einen Zutritt in die Business-Area haben.
Shenmue 3: Teilnahme an der E3 2019 bestätigt
"Shenmue 3" erscheint erst im November.

Wie wir seit gestern wissen, wird „Shenmue 3“ später als bisher angenommen auf den Markt kommen. Mehr zum Spiel werdet ihr aber schon in der kommenden Woche erfahren. Denn der Titel lässt sich auf der E3 2019 blicken.

Der Haken an der Sache: Die Vorstellung findet in der Business-Area statt, sodass in erster Linie die Medien einen Blick auf „Shenmue 3“ werfen können. Diese werden ihre neuen Erkenntnisse jedoch nicht für sich behalten und zeitnah für Preview-Berichte oder sonstige Enthüllungen sorgen.

Zum Messeauftritt heißt es: „Die E3 ist nur noch wenige Tage entfernt und wir planen, daran teilzunehmen. Zusammen mit Deep Silver schließen wir nun all die Details ab. Es ist vorgesehen, dass Shenmue 3 einen Raum in der Business-Area bekommt, der den Medien offen steht. Erwartet S3-Informationen von Medien auf der ganzen Welt!“

Und noch ein Hinweis erfolgte: Yu Suzuki hat nicht die Absicht, an den Events in der Ausstellungshalle teilzunehmen.

Mehr: Shenmue 3 – Neues Bild zeigt den Gabelstapler

Wie anfangs erwähnt wurde „Shenmue 3“ in dieser Woche verschoben. Die Veröffentlichung lässt drei Monate länger auf sich warten. Erst am 19. November 2019 soll der über Kickstarter finanzierte Titel für den PC und die PlayStation 4 auf den Markt kommen. In der Zwischenzeit könnt ihr unsere Themen-Übersicht mit weiteren Details zu „Shenmue 3“ studieren.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.