Star Wars Jedi Fallen Order: Erweiterte Gameplay-Präsentation zeigt 27 Minuten aus dem Abenteuer
Das Action-Adventure "Star Wars: Jedi Fallen Order" zeigt sich in einem neuen umfangreichen Gameplay-Video. So kann man knapp 27 Minuten aus dem Sci-Fi-Abenteuer betrachten.

Vor wenigen Wochen hatten Electronic Arts und Respawn Entertainment im Rahmen des EA Play-Events erstes Gameplay zu dem kommenden Action-Adventure „Star Wars: Jedi Fallen Order“ enthüllt. Zu dem Zeitpunkt hatte man uns knapp 14 Minuten aus dem Spiel präsentiert, die einige Kämpfe mit dem Lichtschwert, verschiedene Macht-Fähigkeiten und auch die Bewegung in den Umgebungen vorgestellt hatten.

Das Kampf gegen das Imperium

Nun haben die Verantwortlichen eine erweiterte Version des Gameplays bereitgestellt. Somit kann man gut 27 Minuten aus „Star Wars: Jedi Fallen Order“ betrachten und schauen, ob einen die zusätzlichen Szenen das Abenteuer rund um den Padawan Cal Kestis noch schmackhafter machen.

Mehr: Star Wars Jedi Fallen Order – Frostbite Engine war nicht einmal eine Option

Schließlich sollen die Spieler ein Abenteuer erhalten, das die Galaxis umspannt und Cal Kestis zu einem Ziel der Inquisitoren des Imperiums macht. Schließlich hatte der angehende Jedi die Order 66 überlebt, mit der die Jedi komplett ausgelöscht werden sollten. Nun versucht man den Orden der Jedi wieder aufzubauen, indem man an die Fragmente der Vergangenheit anknüpft und Cals Ausbildung abschließt.

„Star Wars: Jedi Fallen Order“ erscheint am 15. November 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.