Xbox Game Pass: Neue Indie-Spiele inkl. My Time at Portia und Yoku’s Island Express angekündigt
Der Xbox Game Pass wird in nächster Zeit mit einigen weiteren Indie-Spielen aufgestockt. So können sich die Abonnenten auf einige interessante Titel freuen.

In Microsofts Xbox Game Pass werden in Kürze einige weitere Indie-Spiele bereitstehen. So werden einige Spiele sowohl auf die Xbox One und den PC kommen, während andere Titel nur für den PC bereitstehen werden.

Unter anderem können sich die Abonnenten auf „My Time at Portia“ und „Yoku’s Island Express“ freuen. Mit „My Time at Portia“ wird man eine Life-Sim erhalten, in der man die alte Werkstatt des Vaters übernimmt und eine Menge Materialien sammelt, Dungeons untersucht und eine Vielzahl an Missionen abschließt.

Mehr: Xbox Game Pass – Goat Simulator und weitere Titel für den Juni bestätigt

In „Yoku’s Island Express“ wird man wiederum eine Mischung aus Plattformer und Pinball-Spiel erleben können. Dafür schlüpft man in die Rolle des Mistkäfers Yoku, der als neuer Postbote eine Insel vor dem Untergang bewahren muss.

Alle weiteren Neuerscheinungen für den Xbox Game Pass kann man der folgenden Übersicht entnehmen:

Neue Xbox Game Pass-Titel für Xbox One und PC

  • My Time At Portia
  • Bad North
  • GoNNOR
  • The Banner Saga 3
  • Yoku’s Island Express
  • Worms WMD

Neue Xbox Game Pass-Titel für den PC

  • Undertale
  • Timespinner
  • Unavowed
  • Machinarium
  • For the King
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.