Assassin’s Creed Odyssey: Update 1.4.0 samt Patchnotes veröffentlicht
"Assassin's Creed Odyssey" bekam ein neues Update auf die Version 1.4.0 verpasst. Was sich damit ändert, verraten die offiziellen Patchnotes.

Für „Assassin’s Creed Odyssey“ wurde das Update 1.4.0 veröffentlicht, das abhängig von der Plattform zwischen 5,6 und 6,2 GB groß ist. Mit der Aktualisierung bereiten die Entwickler den Titel unter anderem auf den letzten „Atlantis“-DLC vor. Darüber hinaus stehen zahlreiche Verbesserungen auf dem Programm.

Auszug aus dem Changelog

Unter anderem ging es mehreren Fehlern im Story-Creator-Modus an den Kragen. Dazu zählen:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kamera beim Drücken von „Weiter“ während eines Dialogs zuckende Bewegungen machte.
  • Söldner wurden aus dem Spiel entfernt, wenn eine Story gespielt wird.
  • Beim Abschließen einer Story wurde eine automatische Speicherung hinzugefügt.
  • Spieler werden nach dem Betreten eines Story-Portals nicht mehr mit Abraxas belohnt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Testen einer Story Kassandra-Zeilen anstelle von Alexios angezeigt wurden (und umgekehrt).
  • Der dritte Tag im Story-Infofenster ist jetzt korrekt an den anderen ausgerichtet und behindert die Beschreibung der Story nicht.
  • Verbündete Beziehungen werden entfernt, wenn Spieler später ein Kill-Ziel auf demselben NPC setzen.

Zudem wurden zahlreiche Fehler am Hauptspiel entfernt, darunter:

  • Es wurde ein Problem behoben, das Spieler daran hinderte, den Speer von Leonidas in der Schmiede zu verbessern.
  • Spieler erleiden keinen Feuerschaden mehr, wenn das Mächtige Visier ausgerüstet ist.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler den Kill auf Zoisme nicht bestätigen konnten.
  • Behebung eines Problems, bei dem Pfeile in der Hand stecken, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Mehr: Assassin’s Creed Odyssey – DLC-Support endet – Keine zweite Season geplant

Bei den genannten Beispielen handelt es sich nur um einen kleinen Teil der Änderungen, die mit dem Update 1.4.0 an „Assassin’s Creed Odyssey“ vorgenommen wurden. Weitere Verbesserungen widmen sich beispielsweise dem User-Interface, den Quests, der Grafik, der Animation, den Perks und anderen Bereichen.

Die kompletten Patchnotes zum Update 1.4.0 von „Assassin’s Creed Odyssey“ findet ihr auf der offiziellen Seite.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.