Astral Chain: Fünf Minuten Gameplay aus dem PlatinumGames-Titel
Das Actionspiel "Astral Chain" präsentiert sich heute in einem weiteren Gameplay-Video. Somit kann man knapp fünf Minuten aus dem Spiel betrachten.

Ende des kommenden Monats erscheint mit „Astral Chain“ ein neues Actionspiel aus dem Hause PlatinumGames, in dem die Spieler als Mitglied einer Polizei-Sondereinheit gegen mysteriöse außerirdische Kreaturen kämpfen. Inzwischen ist weiteres Gameplay zu „Astral Chain“ erschienen, sodass man weitere fünf Minuten aus dem Spiel betrachten kann.

Eine Invasion aus einer anderen Dimension

Die Spieler reisen in eine multikuliturelle Stadt der Zukunft, in der der Katastrophenzustand ausgerufen wird. Aus dem Nichts tauchten Tore in eine andere Dimension auf, woraufhin gefährliche Kreaturen die Einwohner angreifen und die Umgebung verseuchen. Da die traditionellen Polizeistaffeln überfordert sind, wird eine Sondereinheit namens Neuron gegründet.

Mehr: Astral Chain – PlatinumGames dementiert Pläne für eine Trilogie

Des Weiteren hat man die Wahl zwischen zwei spielbaren Figuren, die für Neuron arbeiten und im Spiel als Zwillingsgeschwister dargestellt werden. Gemeinsam mit einer humanoiden Waffe namens Legion wird man Ermittlungen anstellen und in den Kampf ziehen, um die Invasoren in die Flucht zu schlagen.

„Astral Chain“ erscheint am 30. August 2019 exklusiv für die Nintendo Switch.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.