Die Sims 4: Gratis-Update mit Persönlichkeitstest und weiteren Inhalten
Spieler von "Die Sims 4" können sich in der Lebenssimulation auf einen Persönlichkeitstest einstellen, der die Eigenschaften der Sims beeinflusst. Außerdem wurden Details zu den neuen Inhalten genannt, die am Dienstag ein Teil des Spiels werden.
PC
Die Sims 4: Gratis-Update mit Persönlichkeitstest und weiteren Inhalten
"Inselleben" erscheint morgen für Konsolen.

Maxis bereitet sich auf die Veröffentlichung des nächsten großen Updates für „Die Sims 4“ vor. Es soll bereits am morgigen Dienstag für den PC veröffentlicht werden. Auch Konsolenspieler werden später in den Genuss der Aktualisierung kommen.

Mit dem Update werden unter anderem mehrere optische Veränderungen vorgenommen. Mit dabei ist beispielsweise eine Überarbeitung des Hauptmenüs sowie des Plumbobs, der sich über den Köpfen eurer Bewohner befindet. Darüber hinaus wird der Baumodus von „Die Simns 4“ mit dem Update um 1.000 neue Gegenstände erweitert.

Auch soll „Die Sims 4“ mit einem Persönlichkeitstest ausgestattet werden, der künftig im Sim-Editor zur Verfügung stehen wird. Nach dem Start des Tests müsst ihr zehn verschiedene Fragen beantworten, die einen Einfluss auf die Merkmale des Charakters haben. Einen Einfluss auf das Aussehen euer Sims hat die neue Funktion nicht. Nach wie vor könnt ihr sie nach Belieben gestalten.

Beispiele aus dem Test:

  • Wie alt bin ich?
  • Was würde ich auf einer Reise nach Selvadorada am liebsten machen?
  • Was ist mir bei der Auswahl eines Wohnorts am wichtigsten?
  • Ich habe einen Haufen Dokumente, die sich stapeln. Was tue ich?
  • Ich habe eine seltsame Pflanze gefunden. Was tue ich?

Zwingend nutzen müsst ihr den Persönlichkeitstest übrigens nicht. Weitere Details zur Aktualisierung findet ihr hier.

Mehr: Die Sims 4 – Inselleben-Erweiterung für PC veröffentlicht – Gameplay-Trailer

Wie anfangs erwähnt erscheint das neue Update zunächst für die PC-Version von „Die Sims 4“. Aber auch Konsoleros gehen morgen nicht komplett leer aus. Vor einigen Wochen sorgten Electronic Arts und Maxis für die Ankündigung der Erweiterung „Inselleben“, die für den PC bereits zur Verfügung gestellt wurde. Die Konsolenversion von „Die Sims 4“ erhält „Inselleben“ am morgigen 16. Juli 2019.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.