Fire Emblem Three Houses: Eine Menge Gameplay zum kommenden Taktik-Rollenspiel
Das Taktik-Rollenspiel "Fire Emblem: Three Houses" zeigt sich heute in zahlreichen Gameplay-Videos. Somit kann man einen tiefgreifenden Eindruck von dem neuesten Nintendo Switch-Exklusivtitel erhalten.

Am heutigen Nachmittag sind die internationalen Previews zum kommenden Taktik-Rollenspiel „Fire Emblem: Three Houses“ veröffentlicht worden. Dadurch bekommen wir eine Flut an Gameplay geboten, das bereits einen Eindruck von dem neuen Abenteuer vermittelt.

Ihr bestimmt die Zukunft eurer Schüler

In „Fire Emblem: Three Houses“ schlüpfen die Spieler in die Rolle eines Magisters der Militärakademie Garreg Mach. Sie haben die Wahl sich einem von drei Häusern anzuschließen, um die Schüler in der Kampfkunst auszubilden und auch auf dem Schlachtfeld anzuführen. Zur Auswahl werden die „Schwarzen Adler“, die „Blauen Löwen“ und die „Goldenen Hirsche“ stehen.

Während sich die „Schwarzen Adler“ auf die Ausübung von Magie konzentrieren, sind die „Blauen Löwen“ Experten der Kriegskunst. Die „Goldenen Hirsche“ sind wiederum im Fernkampf ausgebildet. Die Entscheidungen des Magisters haben einen direkten Einfluss auf die Häuser und auf das Überleben der Schüler.

Mehr: Fire Emblem Three Houses – Das Haus der Blauen Löwen präsentiert sich im Trailer

„Fire Emblem: Three Houses“ erscheint am 26. Juli 2019 exklusiv für die Nintendo Switch. Hier ist das neueste Gameplay zum Spiel:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.