GTA 6: Analyst rechnet nicht mit einer Veröffentlichung vor 2021
Wann erscheint das Actionspiel "Grand Theft Auto VI"? Diese Frage stellen sich nicht nur die Spieler. Auch die Analysten lassen ihren Einschätzungen freien Lauf.

Nach dem unnachahmlichen Erfolg von „Grand Theft Auto V“ stellt sich die Frage, wann Rockstar Games den nächsten Teil des Gangster-Epos auf den Markt bringen wird. Obwohl sich die Entwickler noch nicht offiziell zu einem neuen Teil zu Wort gemeldet haben, lassen die Analysten nicht locker und geben bereits einige Einschätzungen zu einem möglichen Erscheinungszeitraum.

Einige Jahre wird es noch dauern

Unter anderem hat Alex Giaimo, Analyst der Investmentbank Jefferies im Rahmen einer Aktienbewertung des Publishers Take-Two Interactive betont, dass er damit rechnet, dass „Grand Theft Auto VI“ nicht vor dem Beginn des Fiskaljahres 2022 erscheinen wird. Somit schließt er eine Veröffentlichung vor dem 1. April 2021 aus.

Jedoch sollte man bedenken, dass Giaimo lediglich die Zukunft der Aktie des Unternehmens bewertet. Der Branchen-Analyst Michael Pachter geht ebenfalls von 2021 als frühesten Erscheinungszeitraum aus. Allerdings hält er eine Veröffentlichung im Jahre 2022 für wahrscheinlicher.

Mehr: GTA 6 – Jüngste Gerüchte sollen ein Fake sein

In diesem Fall würden neun Jahre zwischen den Veröffentlichungen von „Grand Theft Auto V“ und „Grand Theft Auto VI“ liegen. Somit wird die Zeit zeigen müssen, wann das Rockstar-Abenteuer letztendlich in den Handel kommen wird. Voraussichtlich werden die Spieler noch etwas Geduld beweisen müssen.

Quelle: Comicbook

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.