Marvel’s Avengers: Der Erfolg von Insomniac Games‘ Spider-Man erhöht die Erwartungen
Die Erwartungen an das kommende Action-Adventure "Marvel's Avengers" sind sehr hoch. Vor allem der Erfolg von "Marvel's Spider-Man" hat den Druck noch einmal erhöht.

Im nächsten Jahr werden Square Enix und Crystal Dynamics das Action-Adventure „Marvel’s Avengers“ für die Konsolen und den PC veröffentlichen. Nach dem großen Erfolg von Insomniac Games‘ „Marvel’s Spider-Man“ sind die Erwartungen an das neueste Superhelden-Abenteuer besonders hoch.

Man hofft auf einen vollen Erfolg

Dies sind sich auch die Entwickler bewusst, wie Square Enix-Präsident Yosuke Matsuda in einem Gespräch mit Games Industry durchblicken ließ.

„Spider-Man war ein riesiges Spiel und ein großer Erfolg, sodass wir hart daran arbeiten, einen ähnlichen Erfolg zu erreichen. Ich schätze, es hat meine Erwartungen für das Avengers-Spiel erhöht. Ich glaube man muss große Ziele haben. Ich denke, dass Spider-Man fantastisch war, aber wir wollen von ihm nicht übertroffen werden. Wir arbeiten sehr hart an dem Spiel, damit wir in der Lage sein werden, eine neue Erfahrung zu bieten.“

Mehr: Marvel’s Avengers – Marvel ist sehr stark in die Entwicklung involviert

Jedoch muss „Marvel’s Avengers“ die Spieler erst einmal überzeugen. Nachdem Superhelden wie Iron Man, Thor, Hulk, Black Widow oder auch Captain America durch das Marvel Cinematic Universe in den vergangenen Jahren einprägsame Gesichter erhalten haben, heimste man für das überarbeitete Charakterdesign einiges an Kritik ein. Nichtsdestotrotz bleibt man der eigenen Entscheidung und Ausrichtung treu.

„Marvel’s Avengers“ erscheint am 15. Mai 2020 für die PlayStation 4, Xbox One, den PC und Stadia. Weitere interessante Nachrichten zum Spiel kann man in unserer Themenübersicht entdecken.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.