Monster Hunter World – Iceborne: Azider Glavenus im neuen Gameplay-Video vorgestellt
In den Abendstunden liefert uns Capcom ein neues Gameplay-Video zu "Monster Hunter World: Iceborne". Somit erhalten wir einen Blick auf den Aziden Glavenus.

In wenigen Wochen wird die „Iceborne“-Erweiterung für das Action-Rollenspiel „Monster Hunter World“ erscheinen und die Spieler in ein neues Gebiet schicken. Die Jäger werden sich in der Raureifweite zurechtfinden müssen. Dieses eisige Gebiet umfasst sowohl einige neue Monster als auch spezielle Unterarten, die teils noch fieser sind.

Das wird ätzend

In einem neuen Gameplay-Video kann man bereits die Unterart Azider Glavenus erleben, die noch mehr Kontrolle über ihre mit Schwefel bedeckte Schwanzklinge hat. Zudem wird sie Debuffs mit einer korrosiven Schwefelsäure austeilen können. Somit sollte man stets darauf achten, dass man nicht von der Säure erwischt wird, wenn man sich mit dem Glavenus anlegt.

Mehr: Monster Hunter World Iceborne – Neue Inhalte erstmals auf der Gamescom anspielbar – Weitere Details zum Rahmenprogramm

„Monster Hunter World: Iceborne“ erscheint am 6. September 2019 für die PlayStation 4 und Xbox One. Im Winter wird wiederum eine PC-Version erscheinen. Weitere Nachrichten und Videos zu der neuen Erweiterung kann man bereits in unserer Themenübersicht entdecken. Unter anderem haben wir konkretere Informationen zu den Unterarten für euch zusammengefasst.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.