Nintendo Switch: Neue Version mit längerer Akkulaufzeit bestätigt
Am heutigen Nachmittag hat Nintendo bestätigt, dass eine verbesserte Version der Nintendo Switch auf den Markt kommen wird. Diese soll unter anderem eine längere Akkulaufzeit mit sich bringen.

Nach den jüngsten Gerüchten über eine neue, verbesserte Version der Nintendo Switch haben die Verantwortlichen von Nintendo Japan bestätigt, dass das bisher handelsübliche Modell der Nintendo Switch ein Upgrade erhält.

Ein besserer Akku für längere Sitzungen

Die Revision der Nintendo Switch soll Ende August in Japan und Anfang September in Europa veröffentlicht werden und eine deutlich längere Akkulaufzeit mit sich bringen.

Demnach soll die Batterie zwischen viereinhalb und neun Stunden im Handheldbetrieb durchhalten, wobei die Laufzeit vom Spiel abhängt. Das technisch anspruchsvolle „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ soll fortan bis zu fünfeinhalb Stunden mit einer Ladung gespielt werden können. Folgende Informationen hat Nintendo mitgeteilt:

  • Nintendo Switch (MOD. HAC-001-01) mit verbesserter Akkuleistung
    • ca. 4,5 – 9 Stunden
    • Die Akkulaufzeit hängt von der gespielten Software ab. The Legend of Zelda: Breath of the Wild kann beispielsweise mit einer Akkuladung etwa 5,5 Stunden lang gespielt werden.
  • Nintendo Switch (MOD. HAC-001)
    • ca. 2,5 – 6,5 Stunden
    • Die Akkulaufzeit hängt von der gespielten Software ab. The Legend of Zelda: Breath of the Wild kann beispielsweise mit einer Akkuladung etwa drei Stunden lang gespielt werden.
  • Nintendo Switch Lite
    • ca. 3 – 7 Stunden
    • Die Akkulaufzeit hängt von der gespielten Software ab. The Legend of Zelda: Breath of the Wild kann beispielsweise mit einer Akkuladung etwa vier Stunden lang gespielt werden.

Mehr: Nintendo Switch – Dataminer findet Hinweise auf Switch-Upgrade

Sobald weitere Informationen zu dem neuen Nintendo Switch-Modell enthüllt werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Quelle: Eurogamer

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.