StartseiteNews
PS4 Firmware 6.80: Testphase beendet – Finaler Release in Kürze?
Die PS4 Firmware 6.80 wurde einige Wochen lang getestet. Mittlerweile fordert Sony die Teilnehmer dazu auf, ein Rollback auf das System-Update 6.71 vorzunehmen, was auf eine baldige Veröffentlichung des finalen Downloads hindeuten könnte. Zu den Bestandteilen der Preview-Fassung der PS4 Firmware 6.80 zählten Party-Chats mit maximal 16 Teilnehmer sowie verbesserte Audioqualitäten bei Sprachchats.
PS4
PS4 Firmware 6.80: Testphase beendet – Finaler Release in Kürze?
Die Testphase der PS4 Firmware 6.80 wurde beendet.

Die Veröffentlichung der PS4-Firmware 6.80 steht offenbar bevor. Grund zur Annahme liefert die Tatsache, dass die Testphase beendet wurde. Davon berichten Teilnehmer am Preview-Programm, die dazu aufgefordert wurden, ein Rollback auf die zuvor veröffentlichte PS4-Firmware 6.71 vorzunehmen.

Wird die Konsole nicht auf den Stand der letzten Firmware zurückgesetzt, stehen die Netzwerkfunktionen offenbar nicht mehr zur Verfügung. Auf das Preview-Programm zum Test der PS4 Firmware 6.80 machte Sony schon Anfang des vergangenen Monats aufmerksam und nannte erste Details. Beispielsweise konnten die Änderungen am Party-Chat auf Herz und Nieren getestet werden.

16 statt 8 Chat-Teilnehmer

Mit der Preview-Version der PS4 Firmware 6.80 waren 16 statt der sonst üblichen acht Spieler in der Lage, sich an einem Party-Chat zu beteiligen. An teilnehmende Mitglieder wurden Codes verteilt, die bei bis zu 20 berechtigten Konten eingelöst werden konnten. Danach waren die Spieler in der Lage, die Party-Funktionen mit Freunden auf der PS4 zu testen.

Hinzu kam mit der Aktualisierung eine verbesserte Audioqualität bei den Sprach-Chats. Optimierungen an der Netzwerkverbindung rundeten die PS4 Firmware 6.80 ab.

Bestandteile der PS4 Firmware 6.80

  • Erhöhte maximale Teilnehmerzahl von 8 auf 16 Personen
  • Verbesserte Audioqualität im Sprach-Chat
  • Verbesserte Netzwerkverbindung

Mehr: PS4 & PS5 – Sony möchte an erfolgreichen Story-Spielen festhalten – Service-Spiele bieten eine Menge Potential

Unklar ist gegenwärtig, wann die finale Version der neuen Systemsoftware veröffentlicht werden soll. Auch ist nicht bekannt, ob die getesteten Änderungen allesamt ein Teil des Downloads sein werden. Sobald die PS4 Firmware 6.80 final veröffentlicht wurde, lassen wir es euch wissen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.