Star Wars Jedi Fallen Order: Darum gibt es einen männlichen Hauptcharakter
Rey ist die Heldin der aktuellen "Star Wars"-Filme, was Respawn Entertainment zum Anlass nahm, um in "Star Wars Jedi: Fallen Order" einen männlichen Hauptcharakter in den Fokus zu rücken. Das Unternehmen wollte sich von den Filmen abgrenzen.
Star Wars Jedi Fallen Order: Darum gibt es einen männlichen Hauptcharakter
"Star Wars Jedi Fallen Order" kommt im November in die Kinos.

Respawn Entertainment ist bestrebt, mit dem kommenden „Star Wars Jedi Fallen Order“ ein authentisches „Star Wars“-Erlebnis zu erschaffen. Zugleich soll sichergestellt werden, dass der Titel eine eigene Identität erhält. Zu diesem Zweck wurde bei der Wahl des Protagonisten eine männliche Figur gewählt. Darauf verwies der Game Director Stig Asmussen in einem Gespräch mit den Redakteuren von Game Informer.

Ein Mann als Gegenpart zu den Filmen

Einer der Gründe, warum sich die Entwickler für einen männlichen Protagonisten entschieden, sei die Tatsache, dass in der derzeit laufenden Trilogie von „Star Wars“ mit Rey eine Frau in den Fokus rückt. Und Respawn wollte das Spiel von den Filmen unterscheiden.

„Wir haben über verschiedene Geschlechter gesprochen“, so Asmussen. „Und wir sind dort angekommen, wo wir jetzt sind, da Rey zu der Zeit für Star Wars das große Ding war und es für uns viel sinnvoller wurde, einen männlichen Protagonisten zu haben.“

Asmussen ging auch darauf ein, warum das Spiel keinen spielbaren Protagonisten einer anderen Alien-Rasse in den Fokus rückt. Obwohl er zugab, dass es „sehr cool“ wäre, als Alien zu spielen, wollte Respawn einen Hauptcharakter, mit dem sich die Spieler verbinden und mit dem sie sich identifizieren können.

Mehr: Star Wars Jedi Fallen Order – Die Optik des Lichtschwerts wird überarbeitet

„Letztendlich haben wir keine Alien-Rasse gewählt, weil wir das Gefühl hatten – kein Wortspiel beabsichtigt – dass viele Menschen entfremdet würden“, heißt es weiter „Wir wollten sicherstellen, dass es eine echte menschliche Verbindung zu dem Charakter gibt, den wir im Spiel haben.“

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ wird am 15. November 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.