Star Wars Jedi Fallen Order: Umfangreicher als erwartet, aber kein „massives“ Spiel
"Star Wars Jedi: Fallen Order" wird umfangreicher als ursprünglich erwartet ausfallen, so der Creative-Director Stig Asmussen. Ein wirklich "massives" Spiel solltet ihr allerdings nicht erwarten.
Star Wars Jedi Fallen Order: Umfangreicher als erwartet, aber kein „massives“ Spiel
"Star Wars: Jedi Fallen Order" kommt im November auf den Markt.

Mit „Star Wars: Jedi Fallen Order“ erwartet euch ein Spiel, das umfangreicher als ursprünglich geplant ausfallen wird. Darauf verwies der Creative-Director Stig Asmussen, nachdem er zum Umfang von „Star Wars Jedi: Fallen Order“ befragt wurde.

„Wir machen Playtests“, so Asmussen. „[Es gibt] in der nächsten Woche tatsächlich eine neue Runde von Spieletests mit der vollständigsten Form des Spiels. Und ich möchte sagen, dass ich dachte, es sei groß, aber es ist größer als ich annahm.“

Kein massives Spiel

Asmussen merkte allerdings an, dass es sich bei „Star Wars Jedi: Fallen Order“ keinesfalls um ein Spiel handelt, das allzu „massiv“ ist. Jedoch glaubt er, dass die Spieler überrascht sein werden, wie viel es zu sehen und zu erleben gibt. „Es gibt viel. Und ich denke, die Leute werden länger brauchen, als sie erwarten“, so seine Worte.

Doch wie lange wird euch „Star Wars: Jedi Fallen Order“ letztendlich beschäftigen? Laut Asmussen ist es im Moment sehr schwer zu beurteilen, welche Spielzeit der Titel haben wird, da die finalen Playtests bislang nicht abgeschlossen wurden. Letztendlich dürfte Respawn bis zur Fertigstellung des Endprodukts nur eine grobe Ahnung haben.

„Es ist kein kurzes Spiel. Ich höre Leute Dinge sagen wie: ‚Hey, Respawn, 5 Stunden Call of Duty-Kampagnen‘ und all diese Sachen. Es ist nicht diese Art von Spiel. Es gibt keinen Mehrspieler-Modus – es geht nur um den Einzelspieler-Modus. Um ein qualitativ hochwertiges Spielerlebnis zu bieten, muss man eine bestimmte Anzahl von Orten besuchen und eine bestimmte Menge an Spielzeit erleben können, die zufriedenstellend ist. Wir sind definitiv in diesem Bereich“, heißt es abschließend.

Mehr: Star Wars Jedi Fallen Order – Darum gibt es einen männlichen Hauptcharakter

Davon überzeugen könnt ihr euch in wenigen Monaten. „Star Wars Jedi: Fallen Order“ wird am 15. November 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.