Tropico 6: Der Termin der Konsolenversion steht fest
Das Aufbau-Strategiespiel "Tropico 6" erscheint in wenigen Monaten für die Konsolen. Kalypso Media und Limbic Entertainment haben einen offiziellen Termin für PlayStation 4 und Xbox One enthüllt.

Die Verantwortlichen von Kalypso Media und Limbic Entertainment haben einen offiziellen Erscheinungstermin für die Konsolenfassungen des Aufbau-Strategiespiels „Tropico 6“ enthüllt. Demnach werden die PlayStation 4- und die Xbox One-Spieler am 27. September 2019 die Vollversion von „Tropico 6“ genießen können.

El Presidente kehrt zurück

Das Land sucht nach visionären Politikern, die in Zeiten von politischen Wirren und Unruhen die Ruhe bewahren und mit Weitsicht und Scharfsinn die Geschicke des Landes lenken. Die Spieler haben die Wahl, ob sie als gefürchteter Diktator oder als friedfertiger Staatsmann in Erinnerung bleiben wollen, während sie den Inselstaat Tropico durch vier Epochen führen.

Dabei werden sie mit den permanenten Herausforderungen der internationalen Politik konfrontiert, wobei sie immer die Interessen ihres Volkes im Auge behalten müssen. Erstmals verwaltet man weitläufige Inselgruppen und errichtet Brücken und nutzt neue Transportwege.

Mehr: Tropico 6 – El Gigante-Update mit mehr als 300 Änderungen veröffentlicht

Internationale Weltwunder und Denkmäler stehen ebenfalls zur Verfügung, wobei man auch den Palast erweitern und Wahlkampfreden halten kann.

Weitere Nachrichten zum Spiel kann man in unserer Themenübersicht entdecken.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.