Xbox Scarlett: Breiter Support für Indie-Spiele
Käufer der Xbox Scarlett können erwarten, dass auf der neuen Konsole viele Indie-Spiele zur Verfügung stehen werden. Von offizieller Seite heißt es, dass am ID @ Xbox-Programm nicht gerüttelt wird.
Xbox Scarlett: Breiter Support für Indie-Spiele
Die Xbox Scarlett erscheint Ende 2020.

Am vergangenen Wochenende machte das Gerücht die Runde, dass Sony mit der PS5 in erster Linie auf große AAA-Spiele setzen und zugleich die Indie-Games etwas mehr in den Hintergrund rücken lassen werde. Laut der Aussage von Kenichiro Yoshida möchte Sony den Fokus bei der nächsten Konsolengeneration mehr auf Hardcore-Gamer legen, die stets das Neueste und Beste wollen.

Indie-Spiele auf der Xbox Scarlett

Doch welches Ziel verfolgt Microsoft mit der Xbox Scarlett? Der ID@Xbox-Senior-Director Chris Charla gab auf Nachfrage bekannt, dass sich mit der Einführung der Xbox Scarlett nichts am Indie-Programm der Redmonder ändern wird. Das heißt, auch nach dem Launch der neuen Konsole werden die Indie-Spiele weitreichend unterstützt und für Xbox-Spieler zur Verfügung gestellt.

Auf die weitere Unterstützung verwies Charla in einem Gespräch mit Eurogamer, in dem zunächst die Frage gestellt wurde: „Ich dachte, ich fange mit den aufregenden Neuigkeiten über Project Scarlett an – wird ID @ Xbox in der nächsten Generation genauso funktionieren?“

„Ja, absolut“, so Chris Charla. „Es gibt keine Pläne, das zu ändern. Unser Hauptziel zu Beginn des Programms ist auch jetzt unser Hauptziel – den Indie-Entwicklern das Leben zu erleichtern. Wenn wir ihnen das Leben erleichtern und den Einstieg in die Plattform so einfach wie möglich gestalten können, werden wir eine Menge großartiger Inhalte haben. Wir werden viele verschiedene Inhalte haben und die Spieler werden glücklich sein. Und das wird sich überhaupt nicht ändern.“

Mehr: PS5 & Xbox Scarlett – Aussagen über Leistungsunterschiede laut Ed Boon nicht möglich

Wann genau die Xbox Scarlett auf den Markt kommen wird, ist bislang nicht bekannt. Fest steht nur, dass der Launch irgendwann im Weihnachtsquartal 2020 erfolgen wird. Die genauen Spezifikationen stehen noch aus und auch der Preis wurde bisher nicht genannt. Gleiches gilt für die PS5, die Spekulationen zufolge im selben Zeitraum auf den Markt kommen wird.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.