Disaster Report 4: Die Überlebenden im neuen Trailer vorgestellt
Das Katastrophenspiel "Disaster Report 4: Summer Memories" hat einen weiteren Trailer erhalten, der die verschiedenen Charaktere in den Mittelpunkt stellt.

Die Verantwortlichen von NIS America haben einen neuen Trailer zu „Disaster Report 4: Summer Memories“ veröffentlicht. In dem neuen Trailer kann man noch einmal einige der Charaktere sehen, die die Katastrophe überlebt haben.

Das Chaos nimmt seinen Lauf

In „Disaster Report 4: Summer Memories“ wird ein massives Erdbeben die Stadt treffen, Gebäude zum Einsturz bringen und Chaos in die Leben bringen. Um zu überleben, muss man bekannte Schauplätze unter unbekannten Umständen erkunden. Dabei werden die Überlebenden, die man trifft, und die Entscheidungen, die man trifft, einen Einfluss auf die Erfahrung haben und bestimmen, wie die Reise durch diese Krise enden wird.

Man wird jede gefährliche Situation analysieren müssen, um eine Entscheidung zu treffen, die die eigene Sicherheit und die anderer beeinflusst. Des Weiteren interagiert man mit realistischen Szenarien in einer japanischen Stadt, die von einem Erdbeben zerstört wurde. Somit muss man allen möglichen Gefahren aus dem Weg gehen, die in solch einer Katastrophe auftreten können.

„Disaster Report 4: Summer Memories“ erscheint Anfang 2020 für die PlayStation 4, Nintendo Switch und den PC in Nordamerika und Europa.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.