Gears 5: Neue Videos zeigen den Escape-Mode, den Map-Editor und mehr
Wenige Wochen vor dem offiziellen Release bedachten uns Microsoft und die Entwickler von The Coalition mit frischen Videos zum kommenden Shooter "Gears 5". Zu sehen sind unter anderem der neue Escape-Modus und der Map-Editor.

Langsam aber sicher nähert sich das Sommerloch seinem Ende. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass in den kommenden Wochen diverse potenzielle Hochkaräter auf euch warten.

Neben dem kommenden Loot-Shooter „Borderlands 3“ dürfte dabei vor allem „Gears 5“ in den Mittelpunkt rücken. „Gears 5“ wird in wenigen Wochen für die Xbox One sowie Windows 10 veröffentlicht und laut offiziellen Angaben sowohl eine spannende Kampagne als auch eine umfangreiche Mehrspieler-Komponente bieten. Zur Einstimmung auf den nahenden Release stehen ab sofort frische Videos zu „Gears 5“ bereit.

Ein Blick auf die limitierte Xbox One X im Gears-Stil

In den neuen Videos wird euch unter anderem ein Blick auf die limitierte Xbox One X ermöglicht, die pünktlich zum Release von „Gears 5“ ausgeliefert wird. Darüber hinaus sind der auf der E3 2019 angekündigte Escape-Modus sowie der Map-Editor zu sehen. Mit dem Editor wird es kreativen Zeitgenossen ermöglicht, eigene Hive-Maps zu erstellen und diese mit der weltweiten Community zu teilen.

„Der Map-Builder ist direkt nach Veröffentlichung von Gears 5 verfügbar. Mit dem Map-Builder erstellst du benutzerdefinierte Escape-Hive-Maps, die du mit deinen Freunden spielst und teilst“, führen die Macher von The Coalition mit einem Blick auf den Editor aus.

„Gears 5“ wird ab dem 10. September 2019 für die Xbox One und Windows 10 erhältlich sein.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.