Inside Xbox: Details, Trailer und Termin zur Gamescom-Ausgabe
Eine klassische Pressekonferenz wird Microsoft auf der Gamescom 2019 nicht veranstalten. Allerdings werden im Rahmen einer neuen Inside Xbox-Ausgabe allerlei Neuigkeiten verbreitet. Wir haben den Termin, einen Trailer und weitere Infos für euch.

Microsoft wird auf der Gamescom 2019 in Köln anwesend sein und euch live via Inside Xbox über die neusten Spiele informieren. Ausgestrahlt wird die neue Folge am Montag, dem 19. August 2019 ab 17.00 Uhr.

Ein großes Thema der Show wird der in wenigen Wochen erscheinende Shooter „Gears 5“ sein. Die Redmonder möchten in der Inside Xbox-Show den Horde-Modus enthüllen.

Zahlreiche Trailer und Enthüllungen

Die Redmonder haben aber noch mehr in der Pipeline. Fast ein Dutzend neue Trailer sollen während der Show gezeigt werden. Zugleich sollen Neuigkeiten zu „Tom Clancys Ghost Recon Breakpoint“, „Destiny 2: Shadowkeep“, Wasteland 3, „Empire of Sin“, „Greedfall“, „The Surge 2“, „Vigor“, „Metro Exodus“ und „Blair Witch“ enthüllt werden. Weitere Themen sind der Xbox Game Pass, die X019 und Zubehör.

Die Show könnt ihr euch am kommenden Montag live auf Mixer, Twitch, YouTube, Facebook und Twitter anschauen. Fans erhalten außerdem die Möglichkeit, Inside Xbox am Montag im Gloria Theater in Köln vor Ort zu verfolgen. Der Eintritt erfolgt nach Verfügbarkeit und Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Ihr müsst also euren Ausweis mitbringen.

Mehr: Microsoft – Xbox Game Studios könnten Multiplattform-Spiele entwickeln

Weitere Informationen zur Teilnahme werden später in dieser Woche auf den Twitter- und Facebook-Konten von Xbox Dach veröffentlicht. Das Gloria veranstaltet außerdem vom Mittwoch, 21. August, bis Freitag, 23. August, jeweils von 17:00 bis 22:00 Uhr Ortszeit die Xbox Open Doors mit Spielen, Turnieren und vielem mehr.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.