Journey to the Savage Planet: Frisches Gameplay zum First-Person-Adventure
Das First-Person-Adventure "Journey to the Savage Planet" zeigt sich in einem neuen Gameplay-Video. Somit kann man einen Eindruck von den Erkundungen erhalten.

Vor wenigen Tagen haben die Verantwortlichen von 505 Games und Typhoon Studios bekanntgegeben, dass sie ihr First-Person-Adventure „Journey to the Savage Planet“ am 28. Januar 2020 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC (via Epic Games Store) veröffentlichen werden.

Ein buntes Abenteuer

Inzwischen haben die Entwickler neues Gameplay zum Spiel enthüllt, wobei der verantwortliche Creative Director Alex Hutchinson, der früher bei Ubisoft „Far Cry 4“ in leitender Position erschaffen hatte, die neuen Spielszenen kommentiert.

In „Journey to the Savage Planet“ werden die Spieler in der Rolle eines Mitarbeiters von Kindred Aerospace, dem viertbesten interstellaren Exlorationsunternehmen, an den Rand des Universum reisen, um den unbekannten Planeten AR-Y-26 zu erforschen. Man muss die Flora sowie die Fauna untersuchen, um herauszufinden, ob der Planet für eine menschliche Besiedlung geeignet ist.

Mehr: Journey to the Savage Planet – Das Sci-fi-Abenteuer hat einen Gamescom-Trailer und einen Erscheinungstermin erhalten

Somit wird man auf eine fremdartige Welt voller seltsamer und wundersamer Kreaturen stoßen, die zu ausgiebigen Erkundungen einlädt. Weitere Nachrichten zum Spiel kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.