Monster Hunter World Iceborne: Pre-Launch-Betas für PS4 und Xbox One angekündigt
Capcom wird zu "Monster Hunter World: Iceborne" zwei Pre-Launch-Betas durchführen, die auf der Xbox One und PlayStation 4 veranstaltet werden. Wir haben die Details und einen Trailer für euch.
Monster Hunter World Iceborne: Pre-Launch-Betas für PS4 und Xbox One angekündigt
Zwei finale Beta stehen an.

Capcom hat mitgeteilt, dass zu „Monster Hunter World: Iceborne“ vor dem Launch zwei Pre-Launch-Betas veranstaltet werden. Der erste Test wird am 30. August 2019 um 09:01 Uhr auf der PlayStation 4 an den Start gehen. Das Ende wird am 2. September 2019 um 08:59 Uhr eingeläutet.

Die zweite Beta findet auf der Xbox One statt und läuft vom 2. September 2019 um 09:01 Uhr bis zum 5. September 2019 um 08:59 Uhr. Der Preload wird ab dem 28. August 2019 angeboten.

PlayStation 4 Beta

  • Beginn: 30. August um 09:01 Uhr
  • Endet am 2. September um 8:59 Uhr

Xbox One Beta

  • Beginn: 2. September um 9:01 Uhr
  • Endet am 5. September um 8:59 Uhr

Features der Betas

  • Neben den zuvor verfügbaren Quests Great Jagras (Anfänger), Banbaro (Mittelstufe) und Tigrex (Experte) können die Spieler erstmals gegen das mythische Flaggschiff-Monster Velkhana kämpfen.
  • Ähnlich wie in früheren Beta-Sessions können Jäger alle 14 Waffentypen in allen vier Quests und im Trainingsbereich testen. Die Waffen beinhalten die neuen Iceborne-Features sowie die neuen Slinger-Werkzeugoptionen wie die Clutch Claw-Greifermechanik.
  • Nach Abschluss jeder Quest können Jäger insgesamt vier spezielle Belobigungspakete mit nützlichen Verbrauchsgütern erwerben, die in der Vollversion der Iceborne-Erweiterung gemacht werden.

Mehr: Monster Hunter World – Tägliche Login-Boni stimmen auf Iceborne-Veröffentlichung ein

Die Erweiterung „Monster Hunter World: Iceborne“ wird am 6. September 2019 für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Die PC-Version folgt im Januar 2020.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.