Mortal Kombat 11: Die restlichen DLC-Kämpfer werden offenbar noch diesen Monat enthüllt
Nach wie vor warten zwei DLC-Kämpfer des düsteren Fighting-Titels "Mortal Kombat 11" auf ihre offizielle Enthüllung. Allem Anschein nach wird die Präsentation der beiden Streiter noch diesen Monat über die Bühne gehen.

Am gestrigen Donnerstag machten Warner Bros. Interactive beziehungsweise die Entwickler der NetherRealm Studios Nägel mit Köpfen und stellten den neuesten DLC-Charakter des Fighting-Titels „Mortal Kombat 11“ offiziell vor.

Hierbei haben wir es mit dem Ureinwohner Nightwolf zu tun, der auf allen Plattformen ab dem 13. August 2019 zur Verfügung stehen wird. Zumindest für Spieler, die den Kombat-Pass von „Mortal Kombat 11“ ihr Eigen nennen. Alle anderen werden sich noch ein paar Tage länger gedulden müssen. Nach der Präsentation von Nightwolf warten noch zwei weitere DLC-Charaktere von „Mortal Kombat 11“ auf ihre Enthüllung.

Enthüllung der restlichen Charaktere noch im August?

Doch wann ist mit der Vorstellung der restlichen beiden Charaktere zu rechnen? Wie der für „Mortal Kombat 11“ verantwortliche Director Ed Boon via Twitter durchblicken ließ, könnten die verbleibenden beiden DLC-Charaktere noch in diesem Monat enthüllt werden. So soll am 21. August ein neuer Trailer zum Kombat-Pack von „Mortal Kombat 11“ veröffentlicht werden.

Der neue Trailer wird offenbar auch Details zu den noch ausstehenden DLC-Charakteren von „Mortal Kombat 11“ umfassen. Ob im Zuge des Ganzen zudem die Termine der kommenden Charaktere genannt werden, bleibt abzuwarten. Wir halten euch über die weitere Entwicklung natürlich auf dem Laufenden.

„Mortal Kombat 11“ ist für die Xbox One, den PC, die PlayStation 4 sowie Nintendos Switch erhältlich.

Quelle: DualShockers

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.