Sea of Thieves: Fortan erscheinen monatliche Inhaltsupdates
Das Piratenabenteuer "Sea of Thieves" erhält ein neues Update, mit dem Rare Ltd. einige neue Inhalte ins Spiel bringt. Zukünftig sollen monatlich neue Inhalte veröffentlicht werden.

Die zuständigen Entwickler von Rare Ltd. haben bekanntgegeben, dass man fortan monatlich neue Inhalte für das Piratenabenteuer „Sea of Thieves“ veröffentlichen wird. Demnach sollen an jedem zweiten Mittwoch des Monats neue Updates erscheinen, womit die Community durchaus mit weiteren Inhalten planen kann.

Düstere Artefakte und weitere Inhalte

Den Anfang wird das neueste Update „Dark Relics“ machen, das gespenstische Skelette mit sich bringt, die gefährliche Artefakte stehlen. Diese Artefakte kann man für Gold und Ansehen eintauschen, wenn man sie in die Finger bekommt. Zudem werden spezielle Herausforderungen für Piratenlegenden, spezielle Beute in Reaper’s Marks Truhen, Greifhaken für das Dinghi und mehr ins Spiel gebracht,

Damit man schon einmal einen Eindruck von den neuen Inhalten erhält, haben die Entwickler auch einen neuen Trailer bereitgestellt. Somit kann man schon einmal schauen, was die neuen Artefakte bewirken.

Mehr: Sea of Thieves – Rare kündigt Mikrotransaktionen an – Allerdings ohne Einfluss auf das Gameplay

„Sea of Thieves“ erschien Anfang 2018 für die Xbox One und den PC. Nachdem man zu Beginn aufgrund eines geringen Spielumfangs in die Kritik geriet, lieferte Rare Ltd. über Monate hinweg neue Inhalte und Anpassungen, die „Sea of Thieves“ heutzutage deutlich besser dastehen lassen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.