The Elder Scrolls Online: Scalebreaker und Update 23 für PS4 und Xbox One veröffentlicht
Besitzer der Konsolenversion von "The Elder Scrolls Online" können ab sofort den "Scalebreaker"-DLC und das Update 23 herunterladen.

Bethesda Softworks und ZeniMax Online haben mitgeteilt, dass der DLC „Scalebreaker“ und das Update 23 ab sofort auch für die Konsolenversion von „The Elder Scrolls Online“ zur Verfügung stehen. Mit der Erweiterung kommen zwei herausfordernde Dungeons in das Spiel.

Bei den Herausforderungen handelt es sich im die Mondgrab-Tempelstadt und den Hort von Maarselok. Diese sollen die Auswirkungen des Elsweyr-Kapitels und die Folgen des Auftauchens von Drachen aus den Kolosshallen nochmals vertiefen.

Scalebreaker und Update in der Übersicht

Scalebreaker DLC-Verlieserweiterung: Mondgrab Tempelstadt und Hort von Maarselok

  • Mondgrab Tempelstadt – Versteckt in einem gefallenen Khajiiti-Tempel bereiten sich die Vampire des Hohlzahnklans auf ein schreckliches Ritual vor. Zusammen mit dem ehemaligen Drachengarde-Vampir Grundwulf wollen sie das Blut eines gefangenen Drachen ablassen! Sie und Ihr Team müssen sich in die gefallene Ruine kämpfen und ihre Pläne durchkreuzen, bevor es zu spät ist.
  • Hort von Maarselok – Maarselok schlief jahrhundertelang tief in den Bergen zwischen Elsweyr und Grahtwood. Bei der Öffnung der Kolosshallen ist dieser monströse Drache jedoch aufgewacht und droht nun, seine Verderbnis auf die Gebiete der Waldelfen auszudehnen. Nur mit Hilfe des Hexenmeisters Carindon und des Waldgeistes Selene können Sie diesen schrecklichen neuen Drachen besiegen!

Mehr: The Elder Scrolls Online – Eine Nintendo Switch-Version ist technisch nicht umsetzbar

Update 23: Verbesserungen, Korrekturen und Balancing-Anpassungen

  • Mehrfache Herstellung
  • Mehrfachgebote für Gildenhändler
  • Die Unerschrockenen: Schlüssel und Händler
  • Aktualisierung von Ald Carac und Istirus-Außenposten
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.