The Outer Worlds: Zahlreiche Gameplay-Walktroughs in 4K-Auflösung
Kurz vor dem Wochenende wurden zahlreiche Gameplay-Videos zum kommenden Rollenspiel "The Outer Worlds" veröffentlicht. Sie liegen zum Teil in einer 4K-Auflösung vor.
The Outer Worlds: Zahlreiche Gameplay-Walktroughs in 4K-Auflösung
Der Titel kommt im Oktober auf den Markt.

Heute wurden zahlreiche Gameplay-Videos zum Rollenspiel „The Outer Worlds“ ins Netz gestellt. Sie basieren auf vorangegangenen Preview-Sessions und entstammen verschiedenen Redaktionen. Einige der Gameplay-Videos liegen in einer 4K-Auflösung vor und können unterhalb dieser Zeilen gestartet werden

Nach wie vor gilt: „The Outer Worlds“ versetzt euch auf ein verirrtes Kolonistenschiff, auf dem ihr euch mitten in einer gigantischen Verschwörung wiederfindet. Und diese Verschwörung ist durchaus dazu in der Lage, die Zukunft der Kolonie zu zerstören.

„Während die Spieler die äußersten Gebiete des Weltraums erkunden und auf verschiedene, machthungrige Fraktionen treffen, entscheiden sie mit dem von ihnen entwickelten Charakter über den Verlauf der spielergetriebenen Handlung. In der Gleichung des Konzerns stellen die Spieler die außerplanmäßige Variable dar“, so die Entwickler schon vor einiger Zeit zum Spiel.

Mehr: The Outer Worlds – Kapitalismus verhindert das Crafting-Feature

Bis zum Launch des Titels müsst ihr gar nicht mehr allzu lange warten. Erscheinen soll „The Outer Worlds“ am 25. Oktober 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Seid ihr Xbox Game Pass-Mitglied, dann könnt ihr das Rollenspiel zum Launch ohne zusätzliche Kosten über den Abo-Dienst von Microsoft spielen. In unserer Themen-Übersicht erfahrt ihr mehr über „The Outer Worlds“.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.