Trine 4: Sieben Minuten Gameplay aus der Koop-Action
Die PAX West 2019 findet am Wochenende statt und passend dazu kann zu "Trine 4: The Nightmare Prince" ein umfangreiches Gameplay-Video betrachtet werden.
Trine 4: Sieben Minuten Gameplay aus der Koop-Action
Der Launch von "Trine 4: The Nightmare Prince" nähert sich.

Frozenbyte und Modus Games haben anlässlich der PAX West 2019 ein umfangreiches Gameplay-Video zu „Trine 4: The Nightmare Prince“ veröffentlicht. Einmal mehr könnt ihr einen Blick auf die Koop-Action werfen, die euch mit diesem Titel erwartet. Das Video hat eine Länge von rund acht Minuten.

Veröffentlichung im Oktober

Bis ihr selbst Hand anlegen könnt, vergeht noch etwas Zeit: „Trine 4: The Nightmare Prince“ wird am 8. Oktober 2019 für PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und PC auf den Markt kommen. Zeitgleich kommt die „Trine: Ultimate Collection“ in den Handel.

„Trine 4: The Nightmare Prince“ ist ein 2,5D-Puzzle-Plattformer, der Amadeus, Pontius und Zoya zurückkehren lässt. Nach dem Launch trefft ihr auf  dynamische, Physik-basierte Rätsel, in denen Feuer, Wasser, Wind, Licht, Magnete, Elektrizität und andere Dinge zum Einsatz kommen. Die drei Helden sind damit beschäftigt, Prinz Selius zu finden, dessen dunkle Alpträume in die Realität eindringen und drohen, die Welt ins Chaos zu stürzen.

Mehr: Trine 4 – Video widmet sich der Reihe und zeigt Alpha-Gameplay

Die Veröffentlichung von „Trine 4“ ist unter anderem als Ultimate Collection geplant. Sie wird im klassischen Handel angeboten und umfasst alle vier „Trine“-Spiele. Dazu zählen die „Trine: Enchanted Edition“, „Trine 2: Complete Story“, „Trine 3: The Artifacts of Power“ und „Trine 4: The Nightmare Prince“. Hinzukommen der Soundtrack und ein Artbook als Download. Ein Wendecover sowie eine gedruckte Weltkarte sind ebenfalls mit von der Partie.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.