Wasteland 3: Alpha für Unterstützer gestartet – Gameplay im Video
Das Endzeit-Rollenspiel "Wasteland 3" kann von Unterstützern ab sofort als Alpha-Version auf dem PC gespielt werden. Alle anderen Interessenten dürfen sich ein umfangreiches Gameplay-Video anschauen.
PC
Wasteland 3: Alpha für Unterstützer gestartet – Gameplay im Video
Die Backer-Alpha wurde gestartet.

Falls ihr inXile Entertainment bei der Finanzierung von „Wasteland 3“ unterstützt habt, profitiert ihr ab sofort von der Backer-Alpha, die zum Test des Spiels einlädt. Wie zu Beginn dieses Monats angekündigt, wurde die Alpha über Steam zur Verfügung gestellt. Bei einer Alpha ist natürlich zu beachten: Fehler und andere Probleme sind sehr wahrscheinlich.

Gameplay aus der Alpha

Falls ihr nicht zu den Unterstützern zählt: Unterhalb dieser Zeilen seht ihr ein umfangreiches Gameplay-Video, das Szenen aus der Alpha von „Wasteland 3“ offenbart. Zudem können Nicht-Unterstützer früher oder später über den Steam Early Access eintauchen. Einen Termin gibt es für den Start allerdings noch nicht.

Fest steht hingegen: „Wasteland 3“ wird ab Frühjahr 2020 für Xbox One, PS4 und PC erhältlich sein. Danach sind die Spieler knapp 50 Stunden damit beschäftigt, sich durch das Spiel zu arbeiten. Dabei handelt es sich um eine grobe Prognose der Entwickler.

Mehr: Wasteland 3 – Langanhaltender Support dank Microsoft

Der neueste Trailer zu „Wasteland 3“, der in dieser Woche veröffentlicht wurde, zeigt, wie sich die Desert Rangers mit dem Patriarchen von Colorado zusammenschließen, während sie durch beleuchtete Landschaften streifen. Mehr zu „Wasteland 3“ erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.