World War Z: Diese Inhalte warten im August – Offizielle Roadmap veröffentlicht
Im August 2019 wird der kooperative Survival-Shooter "World War Z" weiter unterstützt. Welche Inhalte in diesem Monat den Weg in den Shooter finden, verrät die frisch veröffentlicht offizielle Roadmap.

Wie die verantwortlichen Entwickler von Saber Interactive vor ein paar Wochen bekannt gaben, entwickelte sich der kooperative Survival-Shooter „World War Z“ schnell zu einem kommerziellen Erfolg.

So wurden innerhalb weniger Wochen mehr als zwei Millionen Einheiten des Shooters verkauft. Um die Community bei Laune zu halten und weitere Spieler neugierig zu machen, wird „World War Z“ weiterhin mit neuen Inhalten unterstützt. Welche Inhalte im August 2019 warten, verrät ein Blick auf die offizielle Roadmap.

Kostenlose und kostenpflichtige Inhalte

Den Anfang macht ein kostenpflichtiges Download-Paket, das Spielern die Möglichkeit bietet, sich vier exklusive Skins für ihre Waffen zu sichern. Komplett kostenlos hingegen wird das sogenannte „Proving Grounds“-Update angeboten, das unter anderem wöchentliche Herausforderungen mit sich bringt, die laut Saber Interactive für ein wenig Abwechslung sorgen.

Im Challenge-Mode kommen jede Woche drei von insgesamt 40 Mutatoren zum Einsatz, die für abwechslungsreiche und mitunter recht knackige Herausforderungen sorgen. Zu den weiteren Inhalten des „Proving Grounds“-Updates gehören neue Waffen sowie Waffen-Varianten, neue Charakter-Skins und weitere Accessoires für die Charaktere.

Alle weiteren Details zu den Inhalten, die im August den Weg in „World War Z“ finden, entnehmt ihr der angehängten Roadmap oder der offiziellen Website des Shooters.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.