World War Z: Proving-Grounds-Update zum Gratis-Download bereit
"World War Z" hat ein neues Update erhalten. Was euch mit "Proving Grounds" erwartet, erfahrt ihr in dieser Meldung. Auch ein passender Trailer steht zur Ansicht bereit.

Saber Interactive und Focus Home Entertainment haben für „World War Z“ das kostenlose Proving-Grounds-Update veröffentlicht. Enthalten sind unter anderem ein wöchentlicher Herausforderungsmodus sowie eine Playlist mit einzigartigen Gameplay-Modifikatoren, darunter: „Alle Waffen werden mit Armbrüsten ersetzt“ oder „Alle Spieler erleiden Schaden, wenn sie zu nah beieinander stehen“.

Ingame-Währung als Belohnung

Zählt ihr zu den Spielern, die sich an den wöchentlichen Herausforderungen beteiligen, dann erhaltet ihr als Belohnung eine neue Ingame-Währung, mit der Items zur Individualisierung des Charakters gekauft werden dürfen. Als Beispiele können Farbschemen, Kopfbedeckungen und Rucksackanhänger genannt werden. Das Update enthält zusätzlich das neue FN-FAL-Kampfgewehr sowie Bugfixes und weitere Verbesserungen.

„Das Proving-Grounds-Update rundet die erste Saison kostenloser Inhalte für World War Z ab. Zuvor sind bereits die neue Tokio-Mission „The Undead Sea“ sowie der extreme Schwierigkeitsgrad mit sechs Schädeln für alle Kapitel erschienen. Die zweite Saison, die schon bald beginnt, wird World War Z neue PvE-Karten, einen Überlebensmodus, Spezialzombies, Gameplay-Updates und noch mehr Skins hinzufügen“, heißt es in der heutigen Pressemeldung.

Mehr: World War Z – Diese Inhalte warten im August – Offizielle Roadmap veröffentlicht

„World War Z“ ist für PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich. Nachfolgend seht ihr einen Trailer zum anfangs erwähnten Update.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.