X019: Erwartet „einige Überraschungen“ – Microsoft spricht über das Fan-Event
Für die X019, die im kommenden November veranstaltet wird, wurden einige Überraschungen versprochen. Microsofts Aaron Greenberg ging in einem aktuellen Statement etwas näher auf das Event ein.
X019: Erwartet „einige Überraschungen“ – Microsoft spricht über das Fan-Event
Die XO19 findet im November statt.

Während der Gamescom-Woche ist Microsoft bestrebt, die Erwartungen an ein weiteres großes Event anzukurbeln. Vom 14. bis zum 16. November 2019 wird in London die sogenannte X019 veranstaltet. Dabei handelt es sich um das hauseigene Gaming-Event von Microsoft.

Der Xbox-Marketing-General-Manager Aaron Greenberg versprach in einem Interview, dass für das X019 einige Überraschungen geplant sind. Laut seiner Aussage könnt ihr viele Inhalte der Xbox Game Studios und Präsentationen von Third-Party-Entwicklern erwarten.

Fokus auf Fans und Spieler

In seinem Statement erklärte Greenberg zunächst: „Die E3 ist traditionell eher ein Branchenevent, wohingegen sich die XO wirklich auf die Fans und unsere Spieler konzentriert, die nur mit uns feiern wollen. So haben wir es letztes Jahr bei der XO in Mexiko City gemacht, so machen wir es dieses Jahr bei der XO19 in London.“

Für alle Daheimgebliebenen ist eine neue Inside Xbox Show, geplant, die live vor Ort veranstaltet und in das Internet übertragen wird. „Es ist unsere größte Inside Xbox-Show des Jahres. Wir haben viele Überraschungen geplant. Wir haben so viel Content sowohl von den Xbox Game Studios als auch von Drittanbietern.“

Einige Überraschungen geplant

Vorgestellt werden offenbar nicht nur bestätigte Inhalte und Spiele. Auch „einige Überraschungen“ sind geplant, auf die Greenberg nicht näher eingehen wollte. „Ich lasse es einfach dabei. Aber ich denke, wir werden eine großartige Show haben.“

In den Fokus der XO19 rücken offenbar viele Spiele, die im kommenden Frühjahr auf den Markt kommen werden. In diesem Zeitraum sehen sich die Redmonder gut aufgestellt. „Ich denke, das ist das größte Lineup von Spielen, das wir jemals im Frühjahr hatten. In diesem Zeitfenster zwischen der XO und der E3 haben wir eine Menge zu bieten. Und die Leute können es [auf der XO] in die Hände bekommen und darüber reden.“

Mehr: Nach E3 und Scarlett-Ankündigung – Mehr Xbox-Neuigkeiten auf dem X019-Event in London

Abschließend erklärte Greenberg zur XO19: „Das wird hoffentlich etwas Gutes für die Fans sein, die zu diesem Zeitpunkt bereits ihre Weihnachtskäufe getätigt haben. Und sie werden darüber nachdenken, was sie im Frühjahr spielen werden und was im Frühjahr in den Game Pass kommt.“

Im Rahmen der XO19 soll unter anderem Gameplay-Material aus „Age of Empires 4“ präsentiert werden. Und womöglich erfahren wir etwas über die Xbox Scarlett.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.