Yooka-Laylee and the Impossible Lair: Release-Zeitraum weiter eingegrenzt und Gameplay-Szenen
Der Plattformer "Yooka-Laylee and the Impossible Lair" hat zwar noch immer keinen Termin erhalten, aber er wird im Oktober 2019 erscheinen, wie Playtonic Games mitgeteilt hat. Neue Gameplay-Szenen gibt es schon heute.
Yooka-Laylee and the Impossible Lair: Release-Zeitraum weiter eingegrenzt und Gameplay-Szenen
"Yooka-Laylee and the Impossible Lair" erscheint im Oktober.

„Yooka-Laylee and the Impossible Lair“ hat bisher keinen präzisen Termin erhalten. Und auch die neuste Ankündigung auf dem Twitter-Kanal von Playtonic Games beantwortet die Frage nach dem Veröffentlichungszeitpunkt nur sehr grob.

Fest steht nun zumindest: „Yooka-Laylee and the Impossible Lair“ wird im Oktober auf den Markt gebracht. Vorgesehen ist ein Launch für die Plattformen PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch.

Teaser-Trailer veröffentlicht

Mit Oktober 2019 wurde der Release-Zeitraum deutlich eingegrenzt, da bisher lediglich von einer Veröffentlichung in diesem Jahr die Rede war. Zusammen mit dem Tweet wurde außerdem ein kurzer Teaser-Trailer in den Umlauf gebracht, der euch mit einem Dialog konfrontiert.

Was erwartet euch mit „Yooka-Laylee and the Impossible Lair“? Versprochen wird ein Plattform-Abenteuer-Hybrid, in dem Yooka und Laylee ihre Fähigkeiten kombinieren müssen, um eine Reihe von laut Hersteller herausfordernden und lebendigen 2,5D-Levels zu bewältigen. Auch erwarten euch Rätsel „in einer wunderschönen 3D-Oberwelt“, die ihr erforschen könnt.

Mehr: Yooka-Laylee and the Impossible Lair – 22 Minuten Gameplay aus dem neuen Abenteuer

Interesse geweckt? Mehr zu „Yooka-Laylee and the Impossible Lair“ erfahrt ihr wie gewohnt in unserer Themen-Übersicht. Dort werden nicht nur Informationen zum Plattformer bereitgehaltenen. Auch Gameplay-Material könnt ihr euch anschauen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.