Anno 1800: Botanika-DLC samt Trailer veröffentlicht
Besitzer von "Anno 1800" können eine neue Erweiterung herunterladen. Dabei handelt es sich um den DLC "Botanika". Ein Trailer verrät, was euch nach dem Download erwartet.
PC
Anno 1800: Botanika-DLC samt Trailer veröffentlicht
"Botanika" ist da.

Ubisoft hat für „Anno 1800“ die zweite Erweiterung veröffentlicht. Sie hört auf den Namen „Botanika“ und kann für den PC erworben werden. Zudem wurde heute das Update für den Tag- und Nachtzyklus zur Verfügung gestellt. Es kann von allen Spielern kostenlos geladen werden.

Ein botanischer Garten kommt hinzu

Mit „Botanika“ wird „Anno 1800“ um den botanischen Garten ergänzt. Dabei handelt es sich um ein weiteres kulturelles Bauprojekt. Als Spieler erhaltet ihr damit die Möglichlichkeit, in euren Metropolen verschiedene Blumen und Pflanzen zu verteilen und gedeihen zu lassen.

Zum Umfang von „Botanika“ zählen verschiedene Flora-Sets aus der ganzen Welt, die im Gartenmodus verfügbar gemacht werden. Hinzu gesellen sich zusätzliche Ornamente für alle „Anno“-Spieler, die ihren inneren Expressionismus ausleben wollen.

„Botanika bietet 21 einzigartige botanische Module und ein Gewächshausmodul. Darüber hinaus wurden elf neue Ornamente wie Blumenbeete und Formschnitte hinzugefügt, die für alle Kulturgebäude verwendbar sind“, so Ubisoft in der heutigen Pressemeldung.

Mehr: Anno 1800 – Hat den erfolgreichsten Verkaufsstart der Seriengeschichte hingelegt

Die Pflanzensets setzen sich aus insgesamt 59 Pflanzenartikeln zusammen. Zudem könnt ihr einen Musikpavillon errichten. Dieser ermöglicht es euch, einige Musiktitel aus früheren „Anno“-Spielen in den Städten von „Anno 1800“ zu genießen. Das Spielen von Botanika erfordert die 4. Zivilisationsstufe.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.