Astral Chain: Taura spricht über einen möglichen Nachfolger – Accolades-Trailer veröffentlicht
Das Actionspiel "Astral Chain" hat einen frischen Accolades-Trailer erhalten, der noch einmal die Pressestimmen zusammenfasst. Zudem hat Director Takahisa Taura über einen möglichen Nachfolger gesprochen.

Vor wenigen Wochen veröffentlichten Nintendo und Platinum Games mit „Astral Chain“ einen neuen Actiontitel aus der Feder von Takahisa Taura für die Nintendo Switch. In einem aktuellen Interview hat der Game Director, der auch für das Gameplay von „NieR: Automata“ zuständig war, noch einmal über mögliche Nachfolger gesprochen. Zuvor hatte er bereits betont, dass ein Nachfolger vom Erfolg des Spiels abhängen dürfte.

Weiteres Vorgehen hängt vom Erfolg ab

Gegenüber BunnyGaming sagte Taura: „Ich kann nur sagen, dass ich mir bei der Idee eines Nachfolgers zum aktuellen Zeitpunkt noch unsicher bin und ich kenne nicht die aktuellen Verkaufszahlen. Aber ich werde sehr glücklich sein, wenn das Spiel gut ankommt und sich gut verkauft.“

Nichtsdestotrotz hat Taura bereits eine Menge Ideen für einen möglichen Nachfolger, sollte es jemals verwirklicht werden. Des Weiteren hat Taura noch einmal klargestellt, dass „Astral Chain“ nie für Neueinsteiger in das Genre entworfen wurde. So sagte er: „Nun tatsächlich hatte ich nicht geplant, dass Astral Chain einsteigerfreundlich ist. Ich hatte auf das Gegenteil abgezielt, aber ich bin froh, dass die Spieler das Spiel zugänglich fanden.“

Mehr: Astral Chain – Ab sofort für die Nintendo Switch erhältlich – Day One-Patch steht zum Download bereit

Da „Astral Chain“ auch bei Kritikern einen guten Ruf genießt, haben die Verantwortlichen noch einmal einen entsprechenden Accolades-Trailer veröffentlicht, der positive Pressestimmen zusammenträgt.

Quelle: Nintendo Life

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.