Death Stranding: 30 Minuten Gameplay veröffentlicht
Zu "Death Stranding" wurde die inzwischen zweite Präsentation veröffentlicht. In der neuen Ausgabe könnt ihr einen Blick auf 30 Gameplay werfen.
PS4

Für die TGS 2019 wurden zwei Gameplay-Präsentationen rund um „Death Stranding“ angekündigt. Und nachdem vor einigen Tagen ein 50 Minuten langer Blick auf Spielszenen aus dem Kojima-Titel geworfen werden konnte, folgte am Wochenende eine rund 30 Minuten lange Präsentation. Eine Aufzeichnung könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen.

Gezeigt werden im neuen Video noch mehr Ausschnitte aus „Death Stranding“, das im November dieses Jahres exklusiv für die PS4 auf den Markt kommen wird. Im Laufe der vergangenen Woche berichteten wir bereits, dass Kojima Productions am Feinschliff von „Death Stranding“ arbeitet.

Auch sickerte durch, dass Keanu Reeves im Studio zu Besuch war. Die Hintergründe sind nicht so recht klar, aber seit langer Zeit ist bekannt, dass die Rolle von Cliff an Reeves gehen sollte, bevor Kojima sich schließlich dazu entschloss, stattdessen Mads Mikkelsen zu verpflichten.

Zu „Death Stranding“ heißt es: „In der nahen Zukunft erschüttern mysteriöse Explosionen die Erde und lösen eine Reihe übernatürlicher Ereignisse aus, die als der Gestrandete Tod bekannt sind. Während Wesen aus einer anderen Welt den Globus heimsuchen und der Menschheit die Zerstörung droht, ist es an Sam Porter Bridges, durch die verwüstete Ödnis zu reisen und die Menschheit vor dem Aussterben zu bewahren.“

Mehr: Death Stranding- Sieben Minuten langer Briefing-Trailer steht bereit – Frische Spielszenen stehen bereit

„Death Stranding“ wird am 8. November 2019 für die PlayStation 4 auf den Markt kommen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.