Final Fantasy 7 Remake: Umfangreicher Trailer von der TGS 2019 und reichlich Gameplay
Am morgigen Donnerstag startet die Tokyo Game Show 2019. Im Vorfeld zeigt Square Enix einen Trailer zum "Final Fantasy 7 Remake". Auch umfangreiches Gameplay-Material könnt ihr euch anschauen.
PS4
Final Fantasy 7 Remake: Umfangreicher Trailer von der TGS 2019 und reichlich Gameplay
Der TGS-Trailer zum "Final Fantasy 7 Remake" ist da.

Square Enix hat anlässlich der Tokyo Game Show 2019 einen Trailer zum „Final Fantasy 7 Remake“ veröffentlicht. Er gewährt einen Blick auf die Neuentwicklung und liefert beeindruckende Szenen. Darüber hinaus trafen zahlreiche Gameplay-Videos ein.

In der Videobeschreibung heißt es: „Der bösartige Shinra-Konzern regiert die Welt mit eiserner Faust und spinnt sein Netz aus Lügen fortwährend weiter. Hat sich die Widerstandsgruppe Avalanche einem zu großen Gegner gestellt? Werft im Trailer von der Tokyo Game Show 2019 einen ersten Blick auf Shinras Agenten, die „Turks“, die mächtigen Beschwörungen Ifrit und Shiva und vieles mehr.“

Mit dem Remake von „Final Fantasy 7“ erwartet euch eine Neuinszenierung des Klassikers. Dank der Neuentwicklung seid ihr laut Hersteller in der Lage, tiefer in dessen Welt und Charaktere einzutauchen. „Das erste Spiel dieses Projekts spielt in der vielseitigen Stadt Midgar und ist ein vollkommen eigenständiges Spielerlebnis, das den perfekten Einstieg in die Reihe bietet“, so Square Enix.

Mehr: Final Fantasy 7 Remake – So klingt die deutsche Sprachausgabe

Einen Termin gibt es für das Projekt bereits: Das „Final Fantasy 7 Remake“ wird am 3. März 2020 für die PlayStation 4 erscheinen.

Update: Wir haben diese Meldung um weiteres Gameplay-Material ergänzt.

Die ursprünglichen Videos

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.