For Honor: Heute startet das In-Game-Event „Zorn der Midgardschlange“ – Details und Trailer
Ubisoft startet heute ein neues In-Game-Event in dem Multiplayer-Actiontitel "For Honor". Man kann sich in den nächsten Wochen mit "Zorn der Midgardschlange" beschäftigen.

Das Multiplayer-Actionspiel „For Honor“ hat ein weiteres In-Game-Event erhalten. Die Verantwortlichen von Ubisoft haben mitgeteilt, dass man ab heute das Event „Zorn der Midgardschlange“ erleben kann. Es ist bis zum 3. Oktober 2019 um 15 Uhr verfügbar. Ein passender Trailer gewährt bereits einen Blick auf das neue Event.

Neue Inhalte für wahre Krieger

Die Spieler können einen speziellen, zeitlich begrenzten Spielmodus namens „Ragnarök“ erleben, der den „Sturm“-Modus sowie die Karte Storr-Festung verwandelt. Man kann den mächtigen Hammer einsetzen und einen epischen Kampf gegen die Gegner führen, wobei der Hammer von der tödlichen Midgardschlange hervorgebracht wird. Zudem wird der Bewegungsablauf eines jeden Charakters mit zwei neuen Spezialfähigkeiten verändert. Dabei handelt es sich um:

  • Verketteter Blitz: Eine Fähigkeit, die mittleren Schaden verursacht, einen geringen Rückschlag hat und Blitze auf Gegner wirft.
  • Auf den Boden schmettern: Eine Bereichsattacke, die nach einem Schlag auf den Boden, Gegnern in direkter Umgebung Schaden hinzufügt.

Mehr: For Honor – Nächste Season „Hulda“ startet kommende Woche mit einem neuen Helden – Cinematic-Trailer enthüllt

Die Spieler können sich neue Kampf- und Glanz-Outfits, neue Waffen und eine neue Exekution (Ragnaröks Raserei) freischalten, Somit sollte man in nächster Zeit einmal mehr im Spiel vorbeischauen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.