Control: Patch 1.03 inkl. Changelog und Performance-Verbesserungen veröffentlicht
Mit einem neuen Update hat Remedy Entertainment die Performance des Action-Adventures "Control" noch einmal in Angriff genommen. Zudem wurden zahlreiche Fehler behoben.

Remedy Entertainment hat ein neues Update für das kürzlich veröffentlichte Action-Adventure „Control“ veröffentlicht. Mit dem Patch 1.03 haben die Entwickler noch einmal einige Optimierungen vorgenommen, die vor allem die Performance deutlich verbessern sollen.

Unter anderem hat man verschiedene Fehler und Abstürze behoben, die in Missionen, Kämpfen und dem allgemeinen Gameplay auftreten konnten. Des Weiteren hat man die Stabilität auf allen Plattformen verbessert, wobei auch die allgemeine Framerate durch Optimierungen an mehreren Systemen und Inhalten aufgewertet wurde.

Mehr: Control – Testwertungen in der Übersicht

Allerdings haben die Entwickler auch die Benutzeroberfläche überarbeitet, wobei auch die Ladezeiten der Karte verbessert worden sein sollen. Im Weiteren wurden auch Probleme beim Spielfortschritt und dem Sound behoben. Der vollständige Changelog steht bisher nur in Englisch zur Verfügung:

Die Änderungen des Updates 1.03

General

  • Bug and crash fixes to missions, combat and overall game play
  • Fixed multiple issues with the PC launcher related to DX11/DX12 crashes

Performance

  • Improved title stability on all platforms
  • Improved general frame-rate performance through optimisations made to multiple systems and content

UI

  • Improved map loading times (map will no longer tease information)
  • Motion Blur On/Off toggle added to Options menu
  • Film Grain On/Off toggle added to Options menu
  • Fixed incorrect UI behaviour on ultra-wide monitors (PC)
  • Fixed multiple issues when incorrect subtitles are shown for multiple languages
  • Fixed issue when the game centers the aim on Jesse’s head
  • Fixed multiple UI related issues

Progression

  • Fixed an issue when player could not acquire ‘Pierce Charging Efficiency’ and ‘Spin Grouping Efficiency’ upgrade
  • Fixed issue when Crafting Charge and personal Mods would not give the Weapon/Mod but take the materials (Sorry. The Board was greedy)
  • Fixed issue that prevented players activating the Pierce weapon form upgrade
  • Fixed issue when Jesse is unable to cleanse the ‘Transit Corridor South’ Control point upon returning from Prime Candidate Program area in the mission The Face of the Enemy
  • Fixed an issue when Heptonstall would not spawn during certain story missions in the “Old Friends” side-mission (still looking for his buddy Remus)
  • Fixed issue when Hiss Barrier remains in the Directorial Override mission’s Control Room if the player dies during the binding cut scene

Sound

  • Fixed issue when certain licensed music tracks play after enabling the ‘Mute Copyrighted Tracks’ option
  • Fixed and issue when audio is out of sync in the Dr Darling videos (PS4)

Misc

  • Fixed issue with the Charge weapon forms erroneous blast radius causing (way) too much visual damage to the environments
  • Fixed an issue where game would stall when completing a story mission and unlocking a trophy (PS4)

Quelle: DSOG

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.